Finden Prinz Andrew (61) und Sarah Ferguson (61) in dieser schwierigen Zeit erneut zusammen? Der Sohn der Queen (95) steht schon seit Jahren mit Jeffrey Epsteins (✝66) Sexring-Skandal in Verbindung. Nun hat sein mutmaßliches Opfer Virginia Giuffre Klage gegen den britischen Royal eingereicht. Andrews Anwälte wappnen sich für den Prozess – doch hat der Angeklagte neben den juristischen Problemen auch sein Liebesleben im Blick?

Ein Insider plauderte nun gegenüber Vanity Fair aus, dass sich Andrew und seine Ex-Frau Sarah Ferguson wieder angenähert haben. Das Paar ist seit 1996 geschieden. "Sarah und Andrew waren sich im vergangenen Jahr so nah wie nie zuvor. Sie lieben sich immer noch", verriet die Quelle. Während der Pandemie hätten sie sogar zusammen unter einem Dach gewohnt. "Es hat etwas neu entfacht und ich kann mir eine zweite Hochzeit vorstellen", schilderte der Informant.

Im Juli hatte Sarah auf jeden Fall nur liebevolle Worte für ihren Ex-Mann gefunden: "Wir sagen immer, wir sind das zufriedenste geschiedene Paar auf der Welt", hielt sie im Interview mit The Telegraph fest. Gemeinsam mit ihren beiden Töchtern Prinzessin Beatrice (33) und Prinzessin Eugenie (31) würden sie nach wie vor gemeinsamen Ritualen nachgehen.

Sarah Ferguson und Prinz Andrew an ihrem Hochzeitstag, Juli 1986
United Archives GmbH / ActionPress
Sarah Ferguson und Prinz Andrew an ihrem Hochzeitstag, Juli 1986
Prinz Andrew bei der Trauerfeier von Prinz Philip
Getty Images
Prinz Andrew bei der Trauerfeier von Prinz Philip
Prinzessin Beatrice, Sarah Ferguson, Prinz Andrew und Prinzessin Eugenie
Instagram / sarahferguson15
Prinzessin Beatrice, Sarah Ferguson, Prinz Andrew und Prinzessin Eugenie
Denkt ihr auch, dass Andrew und Sarah wieder zusammenfinden?559 Stimmen
324
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
235
Nee, sie werden keine Reunion feiern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de