Seine Vergangenheit mit Selena Gomez (29) hängt Justin Bieber (27) immer noch nach! Am vergangenen Montag besuchten der Erfolgssänger und seine Frau Hailey Bieber (24) erstmals gemeinsam die Met Gala. Dort legten sie als Paar zwar einen spektakulären Auftritt hin – dennoch wetterten einige Fans vor Ort gegen das Model: Sie riefen im Chor immer wieder "Selena", also den Namen seiner On-Off-Ex. Ein Video von der Aktion ging inzwischen sogar viral. Dass manche immer noch dem einstigen Traumpaar Justin und Selena hinterhertrauern, ist den Biebers jedoch völlig schnuppe!

Das behauptete nun zumindest ihre Cousine Ireland Baldwin (25) auf TikTok – hier kommentierte sie den Clip, der den "Selena"-Sprechchor zeigt: "Den beiden war das total egal! Sie sind eines der glücklichsten und verliebtesten Paare, das ich jemals getroffen habe." Um zu untermalen, wie lächerlich sie selbst die "Selena"-Rufe fand, ergänzte Ireland ihre Nachricht noch um einen lachenden Smiley...

Im Bezug auf ihren Met-Gala-Besuch sorgte neben dem "Selena"-Support tatsächlich noch eine weitere Aktion für Aufsehen: Beim Posieren auf dem roten Teppich legte Justin eine Hand auf Haileys Bauch – und schürte damit erneut Baby-Gerüchte. Doch ein Vertrauter der beiden betonte bereits gegenüber TMZ: Das hatte nichts zu bedeuten.

Justin und Hailey Bieber bei der Met Gala 2021
Getty Images
Justin und Hailey Bieber bei der Met Gala 2021
Justin und Hailey Bieber im Juni 2021
Instagram / justinbieber
Justin und Hailey Bieber im Juni 2021
Justin Bieber mit seiner Frau Hailey bei der Met Gala im September 2021
Getty Images
Justin Bieber mit seiner Frau Hailey bei der Met Gala im September 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de