Es war ein harter und langer Kampf für Silvio Heinevetter (36) und Alexander Zverev (24). Die beiden Profisportler maßen heute Abend ihre Kräfte und ihr Wissen bei Schlag den Star. Zuerst sah es noch ziemlich ausgeglichen aus. So wechselten sich der Handballer und der Tennis-Star Runde für Runde mit dem Gewinnen ab. Ab dem sechsten Spiel platzte bei dem Torwart allerdings der Knoten und er dominierte das Duell. Doch konnte er seine Führung auch bis zum Schluss halten?

Ja – und wie er das konnte! Vor dem zweiten Matchballgame hatte Silvio einen unglaublichen Vorsprung von 60 zu 18 Punkten aufgebaut. Auch beim alles entscheidenden letzten Spiel bewahrte er einen kühlen Kopf. Bei der Challenge "Sachen Treffen" war der Olympia-Bronze-Medaillengewinner dann geschickter beim Merken und Aufzeigen der Objekte. Das heißt, nach 13 Runden steht der Gewinner nun offiziell fest: Der Ex von Simone Thomalla (56) ist mit 73 Punkten der glorreiche Sieger der heutigen Sendung und darf sich über den Geldkoffer mit stolzen 100.000 Euro freuen.

Damit setzt Silvio übrigens eine kleine Tradition bei "Schlag den Star" fort. Denn bisher ging jeder Handballspieler, der bei der TV-Sendung antrat, am Ende als Sieger hervor, wie Elton (50) zu Beginn der Show anmerkte. Der gebürtige Thüringer setzt nach Pascal Hens (41) und Co. diesen Siegeszug nun tatsächlich fort.

Alexander Zverev bei seinem Olympia-Sieg im Tennis-Einzelfinale, August 2021
Getty Images
Alexander Zverev bei seinem Olympia-Sieg im Tennis-Einzelfinale, August 2021
Silvio Heinevetter im November 2020
Getty Images
Silvio Heinevetter im November 2020
Silvio Heinevetter bei der Handball-Weltmeisterschaft in Berlin im Januar 2019
Getty Images
Silvio Heinevetter bei der Handball-Weltmeisterschaft in Berlin im Januar 2019
Hat euch das Ergebnis überrascht?1379 Stimmen
885
Nein, gar nicht!
494
Ja, total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de