Katherine Heigl (42) schreibt offene Zeilen über ihr tragisches Familienschicksal. Als Izzie Stevens in Grey's Anatomy wurde die US-amerikanische Schauspielerin weltberühmt. Seither unterhält sie vorwiegend in romantischen Komödien wie "27 Dresses" oder "Beim ersten Mal" ein breites Publikum. Doch in der Vergangenheit hatte die Darstellerin bereits einen schweren Verlust erlitten. Ihr älterer Bruder Jason starb im Alter von 15 Jahren. An diesen Schicksalsschlag erinnerte Katherine nun im Netz.

Via Instagram teilte die 42-Jährige ein Foto ihres verstorbenen Bruders, auf dem er um die zwölf Jahre alt war. "Jason wurde am 23. September 1986 in einen Autounfall verwickelt und lag danach eine Woche lang mit lebenserhaltenden Maßnahmen auf der Intensivstation. Heute vor 25 Jahren wurden die Geräte abgestellt. Eine Woche vor seinem 16. Geburtstag", erinnerte sich die Blondine. Zwar spreche sie nicht oft über diesen Tag, doch sie wolle eine wichtige Botschaft vermitteln: "Meine Eltern haben eine Entscheidung getroffen, von der sie wussten, dass sie im Sinne ihres Sohnes war. Sie haben seine Augen, sein Herz und seine Lungen gespendet."

Dieser Schritt sei ihren Eltern, insbesondere ihrer Mama, natürlich sehr schwergefallen. "Meine Mutter sagt immer, es war nicht leicht, das zu tun, aber es war das richtige", schrieb Katherine. Auf diese Weise habe sie immerhin andere davor bewahren können, einen geliebten Menschen zu verlieren.

Katherine Heigl bei den CMT Music Awards in Nashville im Juni 2017
Getty Images
Katherine Heigl bei den CMT Music Awards in Nashville im Juni 2017
Katherine Heigls verstorbener Bruder
Instagram / katherineheigl
Katherine Heigls verstorbener Bruder
Schauspielerin Katherine Heigl
Getty Images
Schauspielerin Katherine Heigl


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de