So schlagen sich Leigh-Anne Pinnock (29) und Perrie Edwards (28) als Neu-Mamas! Die beiden Little Mix-Sängerinnen sind nicht nur gemeinsam berühmt geworden. Auch ihr Babyglück können sie gemeinsam genießen – denn die Freundinnen sind fast zeitgleich Mama geworden. Perrie begrüßte ihr Söhnchen Axel am 21. August dieses Jahres und Leigh-Anne ihre Zwillinge nur wenige Tage zuvor. Nun plauderte ihre Girl-Group-Kollegin Jade Thirlwall (28) aus, wie es den frischgebackenen Müttern momentan so geht!

In der Radioshow "The Strawberry Alarm Clock" erklärte Jade nun offen, was Perrie und Leigh-Anne seit der Geburt ihrer Kinder fehlt: "Sie haben mir erzählt, dass sie keinen Schlaf mehr abkriegen. Für sie existiert Schlaf einfach nicht mehr", führte sie aus. Außerdem verriet die Beauty, dass sie lange Zeit nicht gewusst habe, was sie den neuen Erdenbürgern schenken solle. "Ich bin mir sicher, dass sie bereits alles haben, was sie brauchen", meinte Jade daraufhin.

Niemand Geringeres als der super-erfolgreiche Musiker Ed Sheeran (30) konnte ihr einen guten Tipp geben: "Als sein Baby auf die Welt gekommen ist, hätten alle vergessen, dass die Mutter eventuell auch etwas brauchen könnte", schilderte Jade das Gespräch mit Ed. Deswegen wolle sie Perrie und Leigh-Anne nun einen Wellness-Tag schenken.

Perrie Edwards, Juni 2021
Instagram / perrieedwards
Perrie Edwards, Juni 2021
Leigh-Anne Pinnock, Musikerin
Instagram / leighannepinnock
Leigh-Anne Pinnock, Musikerin
Ed Sheeran auf der Berlinale in Berlin im Februar 2018
Getty Images
Ed Sheeran auf der Berlinale in Berlin im Februar 2018
Wie findet ihr Eds Ratschlag?287 Stimmen
282
Super! Er hat total recht.
5
Hm, man sollte schon eher an die Babys denken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de