Das DC-Universum setzt auf Diversität! Schon seit Jahrzehnten begeistern die Superhelden des US-amerikanischen Comicverlags ihre Fans. Zahlreiche Filmadaptionen, wie unter anderem mit Henry Cavill (38) und Amy Adams (47) in den Hauptrollen, wurden bereits veröffentlicht und deren Protagonisten zu Idolen. Jetzt setzt die Welt von Batman, Wonder Woman und Co. ein deutliches Zeichen für sexuelle Vielfalt in den Geschichten: Supermans Sohn outet sich als bisexuell.

Das gab DC nun in einer offiziellen Pressemeldung bekannt. Darin wird erklärt, dass Jon Kent, der Sohn von Clark Kent und Lois Lane, sich in einem neuen Heft zu seiner Bisexualität bekennt. Autor Tom Taylor schildert weiter: "Supermans Symbol steht seit jeher für Hoffnung, Wahrheit und Gerechtigkeit. Heute steht das Symbol für mehr!" Der besagte Comic soll am 9. November erscheinen.

Doch wie genau wird dieses Geheimnis in der Geschichte gelüftet? Jon Kent, der Superman of Earth, lernte bereits in einer älteren Ausgabe den Journalisten Jay Nakamura kennen. Er verliebt sich in den Reporter und sie werden offenbar ein Pärchen. Erste Bilder zeigen die zwei bereits bei einem innigen Kuss.

Clark Kent als Superman im Comic
ActionPress
Clark Kent als Superman im Comic
Henry Cavill und Amy Adams in "Batman v Superman: Dawn of Justice"
SIPA PRESS/ Action Press
Henry Cavill und Amy Adams in "Batman v Superman: Dawn of Justice"
Teri Hatcher und Dean Cain als Lois Lane und Clark Kent in "Superman – Die Abenteuer von Lois & Clar
United Archives GmbH/ Action Press
Teri Hatcher und Dean Cain als Lois Lane und Clark Kent in "Superman – Die Abenteuer von Lois & Clar


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de