Für Model Fiona Erdmann (33) waren die letzten Monate vermutlich nicht leicht. Sie gab Anfang des Jahres glücklich bekannt, dass sie nach der Geburt ihres Sohnes erneut schwanger sei. Nur wenige Tage darauf kam dann die traurige Nachricht: In der 18. Schwangerschaftswoche erlitt die Influencerin eine Fehlgeburt. Anlässlich des ursprünglich errechneten Entbindungstermins des verlorenen Babys teilte Fiona jetzt einen emotionalen Post.

"Wie schön es doch gewesen wäre, hätten wir ihn kennenlernen dürfen", schrieb Fiona zu einem Bild auf Instagram. Auf dem Foto vom vergangenen März trägt sie ein grünes Sportoutfit und hält ihren gut sichtbaren Babybauch. "Aber ich bin ganz sicher, dass die Seele unseres kleinen Schatzes wiederkommt. Wer weiß, vielleicht sogar schon ganz bald. Ich glaube ganz fest dran, dass er einfach noch nicht bereit war und wieder kommt", zeigte sich Fiona hoffnungsvoll.

Ihre Follower fühlten mit ihr und solidarisierten sich. "Ich glaube ganz fest daran, dass diese kleine Seele den Weg zu Euch finden wird! Ich fühle mit Euch!", kommentierte eine Userin. "Ich wünsche dir und deinen Lieben ganz viel Kraft in dieser Zeit", schloss sich ein anderer Nutzer an.

Fiona Erdmann, Model
Instagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann, Model
Fiona Erdmann, Influencerin
Instagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann, Influencerin
Fiona Erdmann, Influencerin
Instagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann, Influencerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de