Micaela Schäfer (37) gibt seltene Einblicke in ihren Beziehungsalltag! Nach ihrer Teilnahme im Sommerhaus der Stars 2018 trennte die Nacktschnecke sich von ihrem damaligen Freund Felix Steiner (36). Lange blieb die Brünette danach aber nicht alleine: Seit Sommer 2019 ist das Model überglücklich mit dem Gastronomen Adriano Hess zusammen. Sogar im Lockdown lief es bei Micaela und ihrem Schatz überaus harmonisch ab – wie das geklappt hat, hat sie Promiflash verraten!

"Wir haben die Corona-Krise sehr gut gemeistert, das war ja so eine Probe für jede Beziehung", erzählt die 37-Jährige im Promiflash-Interview beim Pressetermin zur Dirty Virtual Venus. Das habe vor allem daran gelegen, dass das Paar sich seinen Freiraum gebe: "Ich nerve nicht. [...] Ich verziehe mich einfach in mein Zimmer und bin dann stundenlang weg. Es gibt ja auch Frauen, die immer was unternehmen wollen mit ihrem Freund." Micaelas Adriano brauche viel Ruhe – aufgrund seines Business-Jobs müsse er auch mal abschalten können. "Das akzeptiere ich, dann kann er da stundenlang Fernsehen gucken und keiner nervt ihn", erklärt sie.

Konkrete gemeinsame Zukunftspläne habe das Duo aber nicht – das sei für Micaela aktuell kein Thema. "Heiraten und Kinder stehen gar nicht zur Debatte. Ich liebe auch meinen Job, ich will da noch weiter machen bis 60 oder 70 und mich weiterentwickeln", betont sie.

Micaela Schäfer mit ihrem Freund Adriano, September 2019
ActionPress
Micaela Schäfer mit ihrem Freund Adriano, September 2019
Adriano Hess und Micaela Schäfer
Instagram / micaela.schaefer.official
Adriano Hess und Micaela Schäfer
Micaela Schäfer und Adriano Hess beim 16. Roncalli Weihnachtscircus in Berlin
ActionPress
Micaela Schäfer und Adriano Hess beim 16. Roncalli Weihnachtscircus in Berlin
Wusstet ihr, dass Micaela und Adriano schon seit 2019 zusammen sind?222 Stimmen
51
Ja, das habe ich mitbekommen.
171
So lange schon? Das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de