Tritt er hier etwa nach? Magan Fox und Brian Austin Green (48) hatten im Mai vergangenen Jahres ihre Trennung bekannt gegeben und sich nach einem langen Scheidungsprozess vor wenigen Tagen gütlich geeinigt. Inzwischen sind beide auch wieder glücklich vergeben: sie mit dem Musiker Machine Gun Kelly (31), er mit der Tänzerin Sharna Burgess (36). Doch ganz im Reinen scheint Brian mit seiner Ex noch nicht zu sein: In seiner Liebeserklärung an die Neue klingt nämlich ein Spitze Richtung Megan mit.

Zum ersten Jahrestag widmete Brian seiner Sharna einen romantischen Post. Zu einem Kuschel-Pic der beiden schrieb er: "Ein ganzes Jahr, in dem du mich akzeptiert und geliebt hast wie niemand zuvor." Offenbar gibt seine Neue dem ehemaligen Beverly Hills, 90210-Star etwas, das er bei seiner Verflossenen schmerzlich vermisst hat – ein kleiner Seitenhieb inmitten einer Menge Liebesglück.

Megan wird diesen kleinen Gruß aus der Vergangenheit aber sicherlich verkraften können. Immerhin ist die Transformers-Darstellerin mit ihrem Liebsten mehr als glücklich. Das bewies das Paar zuletzt mit einem heißen Cover-Shoot für die GQ: Ganz ohne Slip posierte die Beauty neben ihrem topgestylten Lover.

Sharna Burgess und Brian Austin Green im Juli 2021
Instagram / sharnaburgess
Sharna Burgess und Brian Austin Green im Juli 2021
Brian Austin Green im Februar 2020 in Los Angeles
ActionPress
Brian Austin Green im Februar 2020 in Los Angeles
Megan Fox und Machine Gun Kelly bei den VMAs 2021
Getty Images
Megan Fox und Machine Gun Kelly bei den VMAs 2021
Glaubt ihr, dass Brian mit der Aussage Megan gemeint hat?687 Stimmen
550
Ja, davon gehe ich aus.
137
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de