Mit der Geburt ihrer Tochter hat sich Jessica Schröders (27) Leben schlagartig verändert. Am 2. September wurden die ehemalige Bachelor-Teilnehmerin und ihr Ehemann Nik (32) zum ersten Mal Eltern. Ihre Tochter Hailey Emilia hatte es ziemlich eilig, die Geburt dauerte nur wenige Stunden. Nach sieben Wochen des Mama-Daseins zog Jessi nun ein erstes Fazit: Das ist die größte Herausforderung in ihrer neuen Mutterrolle!

"Verantwortung und Zuständigkeit für sein eigenes Baby und das 24/7", zählte Jessi in ihrer Instagram-Story die größte Herausforderung mit Kind auf. "Plötzlich konnte man nichts mehr spontan machen und man plant alles ums Baby", erklärte die 27-Jährige. "Einfach aufstehen, unter die Dusche, frühstücken, Nachrichten lesen und chillig einen Kaffee trinken" – all das sei mit einem Baby nicht so einfach realisierbar.

Das Wichtigste sei jedoch, sich nicht stressen zu lassen, betonte die YouTuberin. "Jede Mama hat schon mal die Dusche am Tag nicht geschafft, aber dafür das Baby gebadet." Im Großen und Ganzen scheint das Trio sich aber schon gut eingespielt zu haben, denn Jessi schrieb weiterhin: "Was Termine und die Mobilität angeht, hat sich nicht viel verändert. Ich bin da ganz simpel und nehme [Hailey] einfach mit." Nik kümmere sich hingegen überwiegend um die Hunde.

Jessi und Nik Schröder mit Tochter Hailey Emilia
Instagram / nik_schroeder
Jessi und Nik Schröder mit Tochter Hailey Emilia
Jessi und Nik Schröder mit ihrer Tochter und ihren Hunden
Instagram / nik_schroeder
Jessi und Nik Schröder mit ihrer Tochter und ihren Hunden
Jessi Schröder mit ihrem Baby Hailey
Instagram / nik_schroeder
Jessi Schröder mit ihrem Baby Hailey
Wollt ihr mehr Einblicke in Jessis Leben als Mama?79 Stimmen
45
Unbedingt! Ich finde, dass sie das toll macht.
34
Ich würde gerne mal wieder andere Inhalte von ihr sehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de