Steffen Henssler (49) war nicht immer begeistert vom großen Gewichtsverlust seines Grill den Henssler-Kollegen Reiner Calmund (72)! Der Fußballexperte befindet sich seit Jahren auf einer kontinuierlichen und beeindruckenden Abnehmreise. Seit seiner Magen-OP im Januar 2020 purzeln bei dem 72-Jährigen erst so richtig die Pfunde. Mittlerweile hat Calli über 70 Kilo abgenommen. Diesen Sommer machte sich einer deswegen sogar ein bisschen Sorgen: Steffen!

Das verriet der TV-Koch in der heutigen Halloween-Ausgabe von "Grill den Henssler" auf Vox. Auf das Thema kam Steffen, weil Moderatorin Laura Wontorra (32) einen Witz über die knochige Deko machte: "Als ich eben ins Studio gekommen bin und das Skelett gesehen habe, habe ich erst gedacht, jetzt übertreibt Calli aber mit seiner Diät", scherzte die Gastgeberin und fügte hinzu, dass Reiner bestimmt noch mehr abgenommen hat. "Nee, ich glaube nicht. Er sah ja im Sommer schon fast ein bisschen nach zu wenig aus. Ich fand ihn ein bisschen zu dünn. Aber ich glaube, jetzt hat er sich so ein klein bisschen wieder reingehauen und jetzt ist er genau richtig, glaube ich", erwiderte Steffen.

In einer Sache sind sich Laura, Steffen und auch die ganze "Grill den Henssler"-Crew einig: Vor dem Abnehmerfolg des Show-Jurors haben alle einen tierischen Respekt! "Es ist total toll, dass er da gesundheitlich so viel gemacht hat. Richtig super, unser Calli", schloss Laura das Thema ab.

Reiner Calmund im Juni 2019
Getty Images
Reiner Calmund im Juni 2019
Reiner Calmund beim "Grill den Henssler"-Halloween-Special
RTL / Frank W. Hempel
Reiner Calmund beim "Grill den Henssler"-Halloween-Special
Steffen Henssler bei "Grill den Henssler"
TVNOW / Frank W. Hempel
Steffen Henssler bei "Grill den Henssler"
Was sagt ihr zu Reiners Diät-Erfolg?566 Stimmen
500
Man kann vor dem Mann nur den Hut ziehen!
66
Mich interessiert das weniger.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de