Sie verstehen sich blendend! In diesem Jahr verkündeten Ben Affleck (49) und Jennifer Lopez (52) ihre Liebesreunion. Seither wirken die beiden glücklicher als je zuvor und auch ihre Kids kommen gut miteinander aus. Zu Halloween soll die Patchwork-Familie gemeinsam gefeiert haben. Und nicht nur das – auch Bens Ex-Frau Jennifer Garner (49) habe das Gruselfest mit der Rasselbande verbracht. Doch wie steht Jen eigentlich zur neuen Frau an der Seite ihres Ex-Manns?

"Sie mag sie wirklich, denn sie sieht, wie Ben sich bei ihr fühlt", plauderte ein Insider gegenüber HollywoodLife aus. "Für Jen ist es schön zu sehen, welch positiven Einfluss [J.Lo] auf Ben hat". Es sei bisher auch nie komisch gewesen, wenn beide Frauen zeitgleich im Raum waren, erzählte die Quelle weiter. Als erwachsene Menschen wüssten sie, was wichtig sei und unnötiges Drama stehe dabei nicht auf der Liste. "Alle sind glücklich und kommen gut miteinander aus, was wirklich schön zu sehen ist", betonte der Insider.

Trotz neuer Beziehungen stehe für Ben und seine Ex-Frau der gemeinsame Nachwuchs immer an erster Stelle. "Sie respektieren ihre jeweiligen Entscheidungen voll und ganz und werden auch weiterhin zusammenarbeiten, wenn es um ihre Kinder geht", verriet die Quelle. Dies sei der Schauspielerin sehr wichtig, wie einer ihrer Bekannten bereits im Sommer erzählte: "Solange Ben trotzdem für ihre Kids da ist, ist auch Jennifer glücklich."

Jennifer Lopez und ihre Kinder mit Ben Affleck, September 2021
P&P / MEGA
Jennifer Lopez und ihre Kinder mit Ben Affleck, September 2021
Jennifer Garner, Filmstar
Getty Images
Jennifer Garner, Filmstar
Ben Affleck und Jennifer Garner im März 2014
Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Garner im März 2014
Hättet ihr erwartet, dass die beiden Frauen so gut miteinander auskommen?306 Stimmen
238
Ja, klar! Es gibt schließlich keinen Grund für Streitigkeiten.
68
Nein, das hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de