Klarer könnte dieses Bekenntnis kaum sein! Taylor Swift (31) und Selena Gomez (29) verbindet seit Jahren eine enge Freundschaft. Seit ihrer Jugend stehen die zwei im Rampenlicht und konnten auch in schweren Zeiten stets aufeinander vertrauen. Ihre Dankbarkeit füreinander machen die Sängerinnen auch ab und an im Netz mit süßen Fotos oder Videos deutlich. Seit einiger Zeit war es nun jedoch still um die Freundschaft der beiden gewesen. Jetzt zeigte Taylor der Öffentlichkeit, dass sie sich noch immer sehr nahe stehen.

Auf TikTok postete die Blondine ein Video mit der Brünetten. Darin bezeichnete sie Sel als ihre "beste Freundin". In dem Kurzclip filmt sie zunächst sich selbst in einem schwarzen Oberteil und schwenkt die Kamera dann in Richtung ihrer Freundin. Dazu lässt die "Wildest Dreams"-Sängerin den viralen Sound "Oh, nein, meine beste Freundin ist eine böse Bitch" von Luke Franchina hören. Die Ex-Freundin von Justin Bieber (27) trägt in dem Video einen kuscheligen weißen Rollkragenpulli, lächelt breit in die Kamera und imitiert das Kichern am Ende des Songs.

Mittlerweile haben über 70,6 Millionen Personen den Beitrag angeschaut. Davon hinterließen 15,4 Millionen User ein Like. In der Kommentarspalte häufen sich begeisterte Reaktionen der Fans. "Taylor und Selena sind wirklich die Definition von besten Freundinnen" und "Die beiden zusammen zu sehen, macht mich so glücklich", lauten nur zwei der zahlreichen Kommentare.

Taylor Swift in einem TikTok-Video
TikTok / taylorswift
Taylor Swift in einem TikTok-Video
Selena Gomez in einem TikTok-Video
TikTok / taylorswift
Selena Gomez in einem TikTok-Video
Selena Gomez und Taylor Swift, US-Bekanntheiten
Getty Images
Selena Gomez und Taylor Swift, US-Bekanntheiten
Freut ihr euch über das Freundschaftsbekenntnis von Taylor und Selena?234 Stimmen
220
Ja! Es ist schön zu sehen, dass die zwei noch immer befreundet sind.
14
Ach, mich interessiert das nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de