Tori Spelling (48) wagt einen großen Schritt! Der Schauspielerin wurde in den vergangenen Jahren immer wieder vorgeworfen, ihr Aussehen mit Hilfe von zahlreichen Schönheits-Eingriffen verändert zu haben. Der Beverly Hills, 90210-Star selbst erklärte 2019 schließlich Folgendes: Sie hatte eine Brustvergrößerung und eine Nasenkorrektur – mehr nicht. Mit einer dieser Operationen war die 48-Jährige aber offenbar nicht zufrieden: Tori lässt sich jetzt nämlich ihre Brustimplantate entfernen!

Das machte die Blondine nun via Instagram publik. Zu einem Foto, das sie offensichtlich beim Beauty-Doc zeigt, schrieb Tori: "Nach vielen Jahren muss ich mich endlich um meine abgelaufenen und zurückgerufenen Implantate kümmern!" Offenbar müssen die Silikonkissen aus Gesundheitsgründen entfernt werden – ob sie diese durch andere ersetzen lassen will, verriet Tori allerdings nicht.

Dass sie nicht ganz happy mit ihrer vergrößerten Oberweite ist, verriet die fünffache Mutter schon vor einigen Jahren. In der TV-Show Good Morning America enthüllte sie 2011, ihre Implantate hätten sie während der Stillzeit behindert – deswegen bereue sie den Eingriff in ihren frühen Zwanzigern.

Tori Spelling beim  Beverly Hills 90210 Costume Exhibit Event, August 2019
Getty Images
Tori Spelling beim Beverly Hills 90210 Costume Exhibit Event, August 2019
Tori Spelling bei einem Event in New York City
Getty Images
Tori Spelling bei einem Event in New York City
Tori Spelling mit ihren Kindern im Mai 2021
Instagram / torispelling
Tori Spelling mit ihren Kindern im Mai 2021
Wusstet ihr von Toris Brustvergrößerung?145 Stimmen
129
Ja, das ist doch bekannt.
16
Nein, das war mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de