Elsa Hosk (33) ist seit Anfang des Jahres stolze Mutter – und damit ändern sich natürlich auch die Prioritäten! Die Victoria's Secret-Beauty und ihr Freund Tom Daly durften am 11. Februar 2021 ihr erstes Kind – eine kleine Tochter mit dem besonderen Namen Tuulikki Joan Daly – auf der Welt begrüßen. Seit der Geburt präsentiert die Laufstegschönheit immer wieder ihren total schlanken After-Baby-Body im Netz. Aber Elsa machte jetzt klar, dass sie sich um ihr Gewicht gar keine Gedanken macht!

Im Rahmen einer Instagram-Fragerunde wollte ein neugieriger Fan jetzt wissen, wie Elsa nach der Geburt abgenommen hat – und darauf hatte das Model eine ehrliche Antwort parat. "Ich habe nicht alle [Babypfunde] runter", erklärte sie und betonte: "Nach der Geburt war ich einfach so glücklich, mein Baby zu haben, dass ich mir nicht mehr so viele Gedanken um meinen Körper gemacht habe."

Und das hat sogar einen positiven Effekt auf Elsas Selbstwahrnehmung: Die 33-Jährige liebe ihren Körper jetzt nämlich mehr, denn je. "Ich habe mich auch nie gewogen – weder während noch nach der Schwangerschaft", stellte sie zudem klar.

Elsa Hosk mit ihrem Freund Tom Daly und ihrer Tochter Tuulikki Joan
Instagram / hoskelsa
Elsa Hosk mit ihrem Freund Tom Daly und ihrer Tochter Tuulikki Joan
Elsa Hosk, Model
Instagram / hoskelsa
Elsa Hosk, Model
Elsa Hosk, Model
Instagram / hoskelsa
Elsa Hosk, Model
Habt ihr damit gerechnet, dass Elsa sich so wenige Gedanken zum Thema After-Baby-Body macht?52 Stimmen
30
Ich hätte schon gedacht, dass ihr das als Model wichtig ist...
22
Nee, als Mama ändern sich eben einfach die Prioritäten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de