Tritt Bianka Bella Bryant (4) in die Fußstapfen ihres berühmten Vaters? Kobe Bryant (✝41) zählte vor seinem Tod zu den wohl erfolgreichsten Basketballspielern aller Zeiten – sein Talent scheint auch auf seine Kids abgefärbt zu haben. Die Tochter der NBA-Legende ist der lebende Beweis, dass der Apfel tatsächlich nicht weit vom Stamm fällt: Ihre Mutter Vanessa Bryant (39) teilte jetzt ein Video von der Kleinen beim Basketballspielen.

Auf Instagram veröffentlichte die 39-Jährige einen Clip, in dem man das Mädchen über ein Basketballfeld huschen sieht. Beim Körbe werfen bekam sie tatkräftige Unterstützung von Pau Gasol (41), der von 2008 bis 2014 zusammen mit Kobe für die Los Angeles Lakers auf dem Spielfeld stand. Vanessa betitelte den einstigen Kollegen ihres verstorbenen Mannes in ihrem Post sogar liebevoll als Biankas Onkel. Auch Kobe selbst war sozusagen im Geiste mit dabei: An der Wand über dem Spielfeldrand waren die ehemaligen Nummern seiner Trikots zu sehen – die Nummer acht und die Nummer 24.

Bianka ist die zweitjüngste Tochter des Sportlers – ihre jüngere Schwester Capri ist zwei Jahre alt und die Älteste im Bunde ist Natalia mit 18 Jahren. Zudem hatte sie noch eine weitere Schwester, Gianna, die im vergangenen Jahr im selben Helikopterunglück wie ihr Vater ums Leben kam.

Kobe Bryants Tochter Bianka
Instagram / vanessabryant
Kobe Bryants Tochter Bianka
Kobe Bryant im Januar 2013
Getty Images
Kobe Bryant im Januar 2013
Vanessa Bryant und ihre Töchter Natalia, Capri und Bianka im August 2021
Instagram / vanessabryant
Vanessa Bryant und ihre Töchter Natalia, Capri und Bianka im August 2021
Seid ihr überrascht, dass Bianka schon jetzt Basketball spielt?38 Stimmen
7
Ja, sie ist doch erst vier Jahre alt.
31
Nein, das wundert mich überhaupt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de