Khloé Kardashian (37) hat es endgültig satt! Der Keeping Up with the Kardashians-Star versorgt seine Anhänger auf Social Media täglich mit Updates. Oft teilt die Reality-Beauty auch süße Schnappschüsse von Töchterchen True (3). Neben vielen positiven Kommentaren bekommt sie aber auch immer öfters unaufgeforderte Elternratschläge darüber, wie sie ihr Kind zu erziehen hat – das geht Khloé ziemlich auf die Nerven, wie sie nun verraten hat!

Die Schwester von Kim Kardashian (41) sprach mit der Cosmopolitan UK über ihre Rolle als Mutter. Laut dem Webstar mischen sich die Leute ständig in seinen Erziehungsstil ein. "Ich habe gelernt, das du nicht alles posten kannst, weil die Leute kommentieren und die verrücktesten Sachen sagen", erklärte sie. Einmal postete die Ex von Tristan Thompson (30) ein kurzes Video, in dem True ein paar Weintrauben isst. Daraufhin kommentierte eine Nutzerin wohl wütend: "Schneide die Trauben, sonst muss sie noch würgen." Khloé möchte diese negative Energie nicht um ihr Kind herumhaben. Deswegen stellte sie ein für alle Mal klar: "Lasst sie in Ruhe."

Viel lieber möchte sie sich auf ihre Zeit mit ihrem Sprössling konzentrieren, der mittlerweile schon drei Jahre alt ist. "Drei ist das beste Alter. Sie hat mir heute Morgen die verrückteste Geschichte erzählt und ich meinte so: 'Wo hast du all diese Wörter her?'", schwärmte Khloé. Vergangenen Monat vertraute sie ihren Fans an, dass sie gerne ein zweites Kind hätte. Auf Twitter antwortete Khloé, als ein Fan die Baby-Frage stellte: "Ich möchte, dass sie ein Geschwisterchen bekommt. Wenn es Gottes Plan ist."

Khloé Kardashian, Reality-TV-Star
Instagram / khloekardashian
Khloé Kardashian, Reality-TV-Star
True Thompson mit ihrer Mama Khloé Kardashian
Instagram / khloekardashian
True Thompson mit ihrer Mama Khloé Kardashian
Tristan Thompson und Khloé Kardashian mit ihrer Tochter True
Instagram / realtristan13
Tristan Thompson und Khloé Kardashian mit ihrer Tochter True
Glaubt ihr, Khloé schenkt True noch ein Geschwisterchen?475 Stimmen
372
Ja, bestimmt bald!
103
Nee, vorerst noch nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de