Lady Gaga (35) hält große Stücke auf Ridley Scott (83)! In dem neuen Film des Regisseurs House of Gucci spielt die Musikerin den Part der Patrizia Reggiani. Für die "Paparazzi"-Interpretin ist es nach American Horror Story und "A Star is Born" bereits die dritte große Kinorolle, auf die sie total stolz ist. In einem Interview spricht Gaga nun ehrlich über die Zusammenarbeit mit Ridleyund schwärmt in den höchsten Tönen von ihm!

"Ridley arbeitet anders als alle anderen, mit denen ich je gearbeitet habe", erklärte die Sängerin in "House of Gucci: Interview Special". Die Hundeliebhaberin schilderte weiter, der Filmemacher habe ihr am Set stets ein gutes Gefühl gegeben und sie respektvoll behandelt: "Ich fand es ermächtigend. Ich fühlte mich von ihm als Frau sehr ermächtigt!" Da der Cast zum großen Teil aus Männern bestanden habe, habe ihr das viel bedeutet: "Ich habe wirklich hart für ihn gearbeitet und das hat er verdient, er legt die Messlatte hoch an!"

Der Film über die Intrigen innerhalb der Gucci-Familie erscheint am 2. Dezember in den deutschen Kinos. Neben Lady Gaga spielen auch weitere sehr bekannte Darsteller in dem Streifen mit – unter anderem Adam Driver (38), Salma Hayek (55) und Jared Leto (49). Filmstar Al Pacino (81) verkörpert zudem den Aldo Gucci.

Lady Gaga beim "House of Gucci"-Dreh, März 2021
MEGA
Lady Gaga beim "House of Gucci"-Dreh, März 2021
Ridley Scott, Regisseur
Getty Images
Ridley Scott, Regisseur
Salma Hayek, Jared Leto, Adam Driver und Lady Gaga bei der Premiere von "House of Gucci" in London
ActionPress
Salma Hayek, Jared Leto, Adam Driver und Lady Gaga bei der Premiere von "House of Gucci" in London
Werdet ihr euch "House of Gucci" anschauen?35 Stimmen
32
Ja, ich kann es kaum abwarten!
3
Nein, eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de