Matthias Reim (64) trifft Vorbereitungen für seinen baldigen Nachwuchs! Der Schlagersänger und seine Partnerin Christin Stark verkündeten kürzlich, dass sie ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs erwarten. Für den Musiker ist es bereits das siebte Kind. Seine Partnerin ist im fünften Monat schwanger, allzu lange wird es also nicht mehr dauern, bis ein kleines Baby Matthias' Alltag durcheinanderwirbelt – und darauf will sich der Musiker bestens vorbereiten: Er besorgte sich einen Elektro-Kinderwagen!

Das erzählte Matthias nun Bild. "Es gibt jetzt Kinderwagen, die fahren und schaukeln automatisch. Die kannst du mit einer App steuern", zeigte sich der baldige siebenfache Papa begeistert von den E-Kinderwagen-Modellen. Der Grund für die Anschaffung der kostspieligen Technik: das Alter des "Verdammt, ich lieb dich"-Interpreten! "Christin meinte zu mir, man kann doch mit der Hand schaukeln. Ich sage dann: Ich habe einen 64-jährigen Arm, da nutze ich doch lieber die Vorzüge der Technik", schmunzelte er.

Das Modell, für das sich Matthias entschied, ist ab 1.600 Euro erhältlich. Der E-Kinderwagen hat unter anderem eine Wiege-Modus-Funktion. Das heißt, dass zwei Motoren dafür zuständig sind, den Kinderwagen zu schaukeln. Außerdem soll er besonders sanft über unwegsames Gelände rollen.

Matthias Reim mit seiner Lebensgefährtin Christin Stark im April 2016
Getty Images
Matthias Reim mit seiner Lebensgefährtin Christin Stark im April 2016
Matthias Reim in Berlin, 2014
Getty Images
Matthias Reim in Berlin, 2014
Matthias Reim bei der "Mein Star des Jahres"-Preisverleihung in Hamburg, 2012
Getty Images
Matthias Reim bei der "Mein Star des Jahres"-Preisverleihung in Hamburg, 2012
Was sagt ihr zu Matthias' Anschaffung?739 Stimmen
238
Ich finde die Idee super!
501
Also für mich wäre das nichts!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de