Anzeige
Promiflash Logo
Dritter Todestag: Diana June erinnert an verstorbenen SohnInstagram / dianajuneZur Bildergalerie

Dritter Todestag: Diana June erinnert an verstorbenen Sohn

8. Dez. 2021, 21:24 - Promiflash Redaktion

Für Mama-Bloggerin Diana June ist der 7. Dezember ein besonders schwerer Tag: Die YouTuberin hat genau vor drei Jahren ihren erstgeborenen Sohn Gregor verloren. Der Säugling war 2018 nur zwei Tage nach seiner Geburt an den Folgen einer schweren Blutvergiftung in einer Berliner Klinik ganz plötzlich verstorben. Im Januar 2020 durfte sie Söhnchen Adrian auf der Welt begrüßen. Es vergeht allerdings kein Tag, an dem Diana nicht auch an ihren Gregor denkt – zum Todestag teilte die Influencerin nun einen rührenden Post.

Am Mittwochabend postete Diana zu Ehren ihres verstorbenen Babys einen ausführlichen Post. Auf dem Schwarz-Weiß-Foto ist die Mama von der Seite auf einem Balkon zu sehen, wie sie mit einem Strauß weißer Rosen und einer Kerze in der Hand in Gedanken versunken in die Ferne blickt. Dazu schreibt das Websternchen: "Gestern vor drei Jahren war der schlimmste Tag meines Lebens. [...] Die Realität ist, dass ich jede Nacht sein Gesicht vor meinen Augen sehe und das Kissen mit meinen leisen Tränen getränkt wird. Ich will nicht mehr darüber nachdenken, denn der Schmerz ist so unerträglich, dass es unerträglich erscheint zu leben, aber der liebe Gott wollte mich retten und hat mein Regenbogenbaby geschickt."

Die vergangenen drei Jahre hätten ihre Wunden zwar nicht geheilt, doch Diana habe von Tag zu Tag gelernt, mit ihrem Schicksal zu leben – auch wenn es immer noch Momente gebe, an denen sie nicht weitermachen wolle: "Ich bin sehr, sehr müde, aber ich habe es bis jetzt geschafft. Für mein Lebenselixier Adrian", schloss sie ihren Post ab. Für die Single-Mama hat vor Kurzem außerdem ein neues Kapitel begonnen: Nach ihrem Ehe-Aus im Mai ist sie Ende November in eine neue Wohnung mit ihrem fast zweijährigen Sohnemann in Hamburg gezogen.

Instagram / dianajune
Diana Junes Gedenkpost zu Gregors drittem Todestag
Instagram / di.anajune
Diana June mit ihrem Sohn Adrian
Instagram / di.anajune
Diana June, Influencerin
Wie findet ihr es, dass Diana auf diese Weise an ihren verstorbenen Sohn erinnert?296 Stimmen
237
Ich finde solche Gedenkposts ganz toll und geschmackvoll!
59
Mich wühlen solche Posts selbst immer auf.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de