Eigentlich kennen die Fans Laura Maria Rypa (26) stets gut gelaunt und mit einem Lächeln auf dem Gesicht: Die Ex-Freundin von Musiker Pietro Lombardi (29) gewährt ihren Followern in den sozialen Medien immerhin regelmäßig Einblicke in ihren Alltag – inklusive Outfit-Posts, Urlaubsfotos und Co. Jetzt teilte die Influencerin allerdings besorgniserregende Neuigkeiten mit ihrer Community: Laura liegt im Krankenhaus und muss operiert werden.

Am Samstagmorgen erklärte die Influencerin ihren Fans, dass es ihr gar nicht gut gehe und sie sich den Rat eines Mediziners einholen wolle. "Ich bin jetzt auf dem Weg in die Notfallpraxis oder ins Krankenhaus", berichtete der Webstar und fügte hinzu: "Ich habe extreme Schmerzen und weiß einfach nicht, was los ist." Was genau ihr fehlt oder wo sie Schmerzen hat, verriet die 25-Jährige allerdings nicht.

Abends meldete sich Laura dann aber mit einem Update aus dem Krankenhausbett zu Wort. "Mir gehts gut. Ich werde morgen operiert. Melde mich die Tage bei euch", schrieb die Blondine kurz und knapp. Über den Grund der bevorstehenden OP schwieg sie aber auch weiterhin.

Laura Maria Rypa, Influencerin
Instagram / lauramaria.rpa
Laura Maria Rypa, Influencerin
Laura Maria Rypa im Mai 2021
Instagram / https://www.instagram.com/lauramaria.rpa/
Laura Maria Rypa im Mai 2021
Laura Maria, Netz-Bekanntheit
Instagram / lauramaria.rpa
Laura Maria, Netz-Bekanntheit
Glaubt ihr, dass Laura noch genauere Details zu ihrem Gesundheitszustand preisgeben wird?1195 Stimmen
1052
Ja, sie wird sich bestimmt nach der OP zu Wort melden.
143
Nein, das hält sie garantiert aus der Öffentlichkeit heraus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de