Diese Infos dürften alle The Masked Singer-Fans brennend interessieren. Heute Abend ist es so weit: Zum ersten Mal läuft ein Weihnachtsspecial der beliebten Rateshow im TV – dabei werden Geschenk, Rentier und Gans aus ihren Kostümen hervorgeholt. Doch wer jetzt denkt, Promis und Rateteam stehen am zweiten Weihnachtsfeiertag auf der Bühne, der liegt falsch: Die Primetime-Sendung wird nicht wie sonst live übertragen.

Schon vor Ausstrahlung der Sendung sind erste Bilder einsehbar – das bedeutet: Die maskierten VIPs haben ihre Performance längst hinter sich und könnten die Geschehnisse heute Abend von der Couch aus verfolgen. Doch wie kann es sein, dass die Studiogäste vorab noch nicht ausgeplaudert haben, wer sich hinter den Weihnachtskostümen verbirgt? Laut Bild-Informationen hat das einen einfachen Grund: Nach den Auftritten der Stars wurde das Livepublikum aus dem Studio geschickt – die Enthüllung wurde dann top secret für die Fans aufgezeichnet.

Auf ein paar altbekannte Gesichter können sich die Zuschauer trotz neuer Kostüme und Promis aber auch heute freuen. Moderator Matthias Opdenhövel (51) ist – wie immer – mit von der Partie und führt durchs Programm. Außerdem bekommt er Unterstützung von Bülent Ceylan (45), der in einer vergangenen Staffel als Engel aufgetreten ist. Im Rateteam sitzt neben Ruth Moschner (45) und Rea Garvey (48) Axolotl-Darstellerin Andrea Sawatzki (58).

Die "The Masked Singer"-Gans
ProSieben/Willi Weber
Die "The Masked Singer"-Gans
Das "The Masked Singer"-Geschenk
ProSieben/Willi Weber
Das "The Masked Singer"-Geschenk
Ruth Moschner und Rea Garvey im "The Masked Singer"-Rateteam
ProSieben/Willi Weber
Ruth Moschner und Rea Garvey im "The Masked Singer"-Rateteam
Findet ihr es schade, dass die Show nicht live ist?684 Stimmen
406
Ja, ich finde, da geht irgendwie das Feeling verloren.
278
Nein – ich bin froh, dass niemand an Weihnachten auf die Bühne muss.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de