Sam Asghari (27) wäre gern ein Teil von And Just Like That gewesen! Der Verlobte von Britney Spears (40) ist nicht nur Personal Trainer und Model – er hat auch erste Erfahrungen als Schauspieler sammeln können. Aktuell ist der gebürtige Iraner aber nicht auf den Kinoleinwänden oder TV-Bildschirmen zu sehen. Wäre es nach ihm gegangen, wäre das aber anders: Sam hatte sich für eine Rolle in dem Sex and the City-Sequel beworben.

In seiner Instagram-Story verriet der 27-Jährige, dass er eine Audition als Serien-Physiotherapeut gehabt hatte. Für viel mehr als ein Vorsprechen hat es aber ganz offenbar nicht gereicht – denn Sam durfte nicht als sexy Therapeut bei Sarah Jessica Parker (56) in der Rolle der Carrie Hand anlegen. "Mann, ich habe mich so sehr auf diese Rolle im 'Sex and the City'-Reboot gefreut", gab der Partner von Britney zu. "Aber Grüße an den Typen, der die Rolle bekommen hat. Die war wirklich cool", betonte er.

Achtung, Spoiler!
Die Folge, in der Sams einstiger Kontrahent um den Job aufgetreten ist, hat er sich natürlich direkt angeguckt und ein paar Eindrücke daraus in seiner Story veröffentlicht. Physiotherapeut Travis hilft Carrie nach einer Hüftoperation zurück auf die Beine und vor allem: in ihre High Heels. "Und einfach so, drei Monate später, war ich wieder in High Heels", witzelte Sarah in ihrer Rolle. Vor der OP hatte sie die Stöckelschuhe gegen medizinische Latschen austauschen müssen.

Sam Asghari und Britney Spears an Weihnachten 2021
Instagram / samasghari
Sam Asghari und Britney Spears an Weihnachten 2021
Der "And Just Like That"-Cast auf der Premiere in New York
Getty Images
Der "And Just Like That"-Cast auf der Premiere in New York
Sarah Jessica Parker bei der Premiere von "And Just Like That"
Getty Images
Sarah Jessica Parker bei der Premiere von "And Just Like That"
Hättet ihr euch Sam in der Rolle vorstellen können?173 Stimmen
121
Ja, das hätte er bestimmt ganz toll gemacht.
52
Nein, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de