Anzeige
Promiflash Logo
"Auf Herz hören": Estelle steht zu "Are You The One?"-DramaInstagram / estelle.stephaniZur Bildergalerie

"Auf Herz hören": Estelle steht zu "Are You The One?"-Drama

3. Jan. 2022, 21:06 - Jana W.

Estelle Stephanie würde es genau so wieder tun! In der vergangenen Are You The One?-Folge sorgte die Blondine bei der Matching Night für mächtig Aufsehen: Statt laut ausgedachter Taktik der Gruppe den Partner aus der ersten Entscheidungs-Nacht zu wählen, entschied sich die Beauty für Single-Boy Leon und riskierte damit einen Blackout. Diese Entscheidung würde Estelle rückblickend aber erneut genauso treffen!

"Mir war es von Anfang an wichtig, in der Show immer mir selbst treu zu bleiben und auf mein Herz zu hören", stellte die Schönheit im Interview mit Promiflash klar. Besonders, weil es sich um eine Datingshow handelt und man sein Perfect Match finden soll, wollte Estelle auf ihre Gefühle Rücksicht nehmen. "Die Entscheidung in der Matching Night fiel mir echt schwer und ich habe wirklich lange überlegt, ob es richtig ist, weil ich die anderen Kandidaten natürlich nicht verletzen wollte", verriet die Studentin.

Mit reichlich Gegenwind hatte Estelle vor ihrer Aktion allerdings schon gerechnet: "Mir war klar, dass der eine oder andere meine Entscheidung überhaupt nicht akzeptieren wird, aber ich bin natürlich um so dankbarer für die, die dort hinter mir standen", erinnerte sich die 22-Jährige zurück. Weil sie sich nicht verstellt hatte, würde Estelle heute nicht nur wieder genauso handeln, sondern ist auch mächtig stolz auf sich.

Alle Infos zur dritten Staffel “Are You The One?” ab dem 14. Dezember bei RTL+.

Instagram / estelle.stephani
Estelle, Reality-TV-Bekanntheit
RTL / Markus Hertrich
Estelle, "Are You the One?"-Kandidatin
Instagram / estelle.stephani
Estelle, Reality-TV-Bekanntheit
Seid ihr überrascht, dass Estelle noch mal genauso handeln würde?136 Stimmen
71
Ja, ich dachte die Kritik der anderen hätte sie rückblickend umgestimmt!
65
Nee, das habe ich mir schon gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de