Was lief da zwischen Emmy Russ (22) und Diogo Sangre (27)? Bei Temptation Island V.I.P. geht es ganz schön heiß her. Die Freundin von Udo Bönstrup (27) ließ in Folge zehn offenbar jegliche Hemmungen fallen: Sie kam Diogo an einem feuchtfröhlichen Abend im Pool ganz schön nahe. Anschließend verschwanden Emmy und der Muskelmann auch noch gemeinsam in der Dusche – wie weit gingen die beiden?

In der neuen Folge von "Temptation Island V.I.P." hat sich die Influencerin einmal richtig ausgetobt – Anlass dafür gab ihr offenbar eine Bemerkung ihres Freundes: Udo hatte gegenüber einer Verführerin erwähnt, dass Emmy nicht die Frau sei, die er heiraten wolle. Nun schien nichts und niemand mehr die Blondine davon abhalten zu können, sich in die Arme von Diogo zu werfen. Als sie gemeinsam im Badezimmer verschwanden, konnte man ganz schön verdächtig klingendes Stöhnen aus der Dusche hören. Der Tätowierer verriet anschließend im Einzelinterview: "Unter der Dusche war es mit der Emmy ziemlich heiß, aber ein Gentleman schweigt und genießt."

Was genau zwischen den beiden lief, behielten sie zwar für sich, doch bei einem späteren Gespräch mit ihrer Mitkandidatin Sandra Janina (22) schien Emmy ein ganz schön schlechtes Gewissen zu haben. Später weinte die TV-Bekanntheit zudem im Einzelinterview und erklärte: "Ich glaube, das, was ich getan habe, ist einfach nicht zu verzeihen." Was meint ihr: Hatten Emmy und Diogo wirklich Sex unter der Dusche? Stimmt unten ab!

"Temptation Island V.I.P." seit dem 11. November auf RTL+

Diogo Sangre und Emmy Russ bei "Temptation Island V.I.P."
Temptation Island V.I.P., RTL
Diogo Sangre und Emmy Russ bei "Temptation Island V.I.P."
Sandra Janina und Emmy Russ bei "Temptation Island V.I.P."
Temptation Island V.I.P., RTL
Sandra Janina und Emmy Russ bei "Temptation Island V.I.P."
Emmy Russ bei "Temptation Island V.I.P."
Temptation Island V.I.P., RTL
Emmy Russ bei "Temptation Island V.I.P."
Glaubt ihr, Emmy und Diogo hatten Sex unter der Dusche?9822 Stimmen
9199
Ja, das ist doch ganz offensichtlich!
623
Nein, ich glaube, so weit sind sie nicht gegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de