Anzeige
Promiflash Logo
Samenspende mit Anfang 40: Teri Hatcher hatte FehlgeburtGetty ImagesZur Bildergalerie

Samenspende mit Anfang 40: Teri Hatcher hatte Fehlgeburt

21. Jan. 2022, 5:00 - Alice H.

Teri Hatcher (57) spricht zum ersten Mal über ihre Fehlgeburt! Der Desperate Housewives-Star wurde bereits in den 90er-Jahren das erste Mal Mama: Aus der mittlerweile geschiedenen zweiten Ehe mit Jon Tenney (60) ist die heute 24-jährige Emerson Tenney (24) entstanden. Bei der Geburt war Teri damals 32 gewesen. In einem Interview eröffnete sie nun aber: In ihren 40ern wollte sie ein zweites Baby bekommen – verlor es aber traurigerweise!

Das überraschende Thema brachte die heute 57-Jährige am Donnerstag in der TV-Sendung "E! News' Daily Pop' auf den Tisch, die sie zusammen mit Justin Sylvester und Loni Love moderierte. Als sie über Samenspende sprachen, eröffnete die Schauspielerin plötzlich: "Ich habe das auch einmal probiert. Ich hatte danach tatsächlich eine Fehlgeburt, leider."

Teri, damals Anfang 40, habe davon geträumt, allein noch ein zweites Kind großzuziehen und sich dann auf die Suche nach einem passenden Spender gemacht. Dieser Prozess hätte ihr jede Menge Freude bereitet, denn "du suchst ihn dir wirklich danach aus: Hat er eine Brille? Hatte er mal Akne? Wie groß ist er?" Es ist das erste Mal, dass der Serienstar über diesen Einschnitt in seinem Leben spricht – geplant hat Teri diese Offenbarung wohl auch nicht. Es sei einfach so aus ihr herausgesprudelt.

Getty Images
Jon Tenney und Teri Hatcher im März 2001
Instagram / officialterihatcher
Teri Hatcher in der "E! News' Daily Pop", Januar 2022
Instagram / officialterihatcher
Teri Hatcher mit ihrer Tochter Emerson Tenney (l.)
Hättet ihr gedacht, dass Teri schon mal so etwas Schlimmes wie eine Fehlgeburt durchgemacht hat?327 Stimmen
113
Nein, das macht mich echt sprachlos...
214
Leider ja, es passiert viel mehr Frauen, als man denkt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de