Anzeige
Promiflash Logo
Sex-Drehs für "Euphoria": War es schlimm für Jacob Elordi?Getty ImagesZur Bildergalerie

Sex-Drehs für "Euphoria": War es schlimm für Jacob Elordi?

22. Jan. 2022, 12:48 - Marlene W.

Jacob Elordi (24) plaudert aus dem Nähkästchen! Seit 2019 steht der attraktive Australier an der Seite von Zendaya (25) für die Serie Euphoria vor der Kamera. Vor wenigen Tagen startete die zweite Staffel des beliebten TV-Spektakels. In der HBO-Produktion haben einige Highschool-Schüler mit Drogen, Liebe und ihrer Identität zu kämpfen. Dazu geht es in den Episoden ganz schön heiß her! Wie war es eigentlich für Jacob, so viele Sexszenen zu drehen?

Offenbar war es für den 24-Jährigen nichts Verwerfliches, sondern schlicht Teil seiner Arbeit. Denn Jacob offenbarte jetzt im Interview mit The Sun: Das Drehen der zahlreichen heißen Szenen störte ihn überhaupt nicht. "Die Welt ist voll von expliziten Inhalten", erklärte der Nate-Jacobs-Darsteller diesbezüglich. Zur Unterstützung für die Darsteller hatten die Produzenten der Serie aber vorsichtshalber einen Intimitätscoach engagiert. Von dieser Idee war Jacob zunächst eher weniger begeistert.

"In der ersten Staffel hatte ich Schwierigkeiten damit, weil ich dachte, dass es die Spontanität der Szene tötet", gab er ehrlich zu. Später empfand der Leinwand-Hottie die Unterstützung am Set aber als sehr hilfreich. Denn im Verlauf der Serie wurden die Sex-Szenen immer komplexer. "Sie war für die Schauspieler da und machte die Szenen zu einem ganz normalen Spielmoment – sie rettete uns den Tag", betonte Jacob.

Instagram / kaiagerber
Jacob Elordi, Netflix-Star
Getty Images
Die "Euphoria"-Stars beim "Vanity Fair and Lancôme"-Event in Kalifornien 2019
Getty Images
Jacob Elordi, Schauspieler
Verfolgt ihr die Serie "Euphoria"?195 Stimmen
104
Ja, und ich liebe es!
91
Nein, ist nicht mein Fall...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de