Die einstige The Biggest Loser-Kandidatin Chanté gibt ein positives Update! Obwohl die Beauty in der Abnehm-Show, welche mittlerweile "Leben leicht gemacht" heißt, für ordentlich Stress gesorgt hatte, schaffte sie es auch, dem eigentlichen Ziel nachzugehen: Sie nahm rund 16 Kilo ab. Danach hatte sie aber mit Gewichtsschwankungen zu kämpfen. Vor einem Monat ließ sie sich den Magen verkleinern: Seit der OP hat Chanté ein ganz anderes Körpergefühl!

Auf ihrem Instagram-Profil teilte sie einen Vorher-Nachher-Vergleich und verriet ihren Followern, dass sie seit dem Eingriff bereits 15.5 Kilo verloren hat. "Mittlerweile komme ich langsam wieder an einen Punkt, an dem ich mich mit mir selbst auch wieder wohlfühle", erklärte Chanté ehrlich. Jetzt würde sie sich automatisch mehr um ihre Ernährung kümmern.

"Es hat mir so viel mehr gegeben als nur eine Abnahme. Ein neues Lebensgefühl, nicht 24/7 an Essen denken zu müssen oder meine Emotionen damit verarbeiten zu wollen. Aber am allerwichtigsten, eine gesunde Beziehung zu Essen", führte sie aus. Chanté scheint ihr komplettes Leben umgekrempelt zu haben. Jetzt wolle sie aber noch mehr abnehmen.

Chanté, Ex-"The Biggest Loser"-Teilnehmerin
Instagram / chante_jacksonn
Chanté, Ex-"The Biggest Loser"-Teilnehmerin
Chanté, Ex-"The Biggest Loser"-Teilnehmerin
Instagram / chante_thebiggestloser2021
Chanté, Ex-"The Biggest Loser"-Teilnehmerin
Chanté, "The Biggest Loser"-Kandidatin 2021
SAT.1/Melanie Frenzel
Chanté, "The Biggest Loser"-Kandidatin 2021
Hättet ihr gedacht, dass die OP Chanté noch mehr motivieren würde?208 Stimmen
163
Ja, auf jeden Fall!
45
Nee, ich dachte, sie würde jetzt einfach nichts mehr machen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de