Anzeige
Promiflash Logo
Keine Pille mehr: Plant Molly-Mae Hague etwa Nachwuchs?Instagram / mollymaehagueZur Bildergalerie

Keine Pille mehr: Plant Molly-Mae Hague etwa Nachwuchs?

9. Feb. 2022, 21:24 - Marike V.

Ist das vielleicht ein eindeutiges Indiz? In letzter Zeit gab es bereits einige Spekulationen rund um Molly-Mae Hague (22) und ihren Partner Tommy Fury. Die beiden gehen bereits seit einigen Jahren gemeinsam durchs Leben und könnten nun den nächsten Schritt wagen. Angeblich sucht der britische Profiboxer aktuell nach einem Verlobungsring für seine Liebste. Denken die beiden auch schon über Kinder nach? Molly nimmt nämlich keine Anti-Baby-Pille mehr!

In einer Instagram-Story hielt die Influencerin einen netten Plausch mit ihren Followern und kam auf das Thema Verhütung. "Welche Verhütungsmethode findet ihr am besten? Ich tue mich da schwer [...] Ich habe schon einige Pillen genommen, aber ich kann einfach nicht die richtige für mich finden", verriet die 22-Jährige. Ergänzend dazu erwähnte die Engländerin, dass sie mittlerweile eine App benutze, um ihre fruchtbaren Tage im Monat zu ermitteln. Das sei als Verhütungsmittel natürlich nicht allzu sicher, betonte sie. Mit der Methode ließe sich aber doch optimal eine Schwangerschaft planen...

Die Fans der Influencerin sind sich jedenfalls sicher: Da wünscht sich jemand ein Baby! Vor Kurzem hatte Molly bereits erzählt, dass sie für ihren nächsten Lebensabschnitt mehr als bereit sei. Ihre Follower zählten nach dem Verhütungsbericht der Reality-TV-Bekanntheit nun also eins und eins zusammen. "Molly, du wirst einmal eine richtig tolle Mutter sein", kommentiert beispielsweise ein User bei YouTube.

Instagram / mollymae
Molly-Mae Hague und Tommy Fury, Social-Media-Persönlichkeiten
Instagram / mollymaehague
Molly-Mae Hague und ihr Freund Tommy Fury
Instagram / mollymaehague
Moly-Mae Hague, YouTuberin
Denkt ihr, dass Molly wirklich deshalb die Pille nicht mehr nimmt?45 Stimmen
13
Ja, auf jeden Fall! Ich freue mich schon auf das nächste Update.
32
Nein, das kann schließlich auch andere Gründe haben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de