Anzeige
Promiflash Logo
Nach Trennung: Michelle Hunziker sieht Ex Eros im TV wieder!Andreas Rentz/Getty Images, Miquel Benitez/Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach Trennung: Michelle Hunziker sieht Ex Eros im TV wieder!

16. Feb. 2022, 15:42 - Kaja W.

Ob es Michelle Hunziker (45) und ihrem Ex-Mann Eros Ramazzotti (58) doch noch mal knistern wird? Von 1998 bis 2009 waren die Beauty und der Songwriter das italienische Traumpaar. 1996 hatten die beiden sogar eine Tochter bekommen. Doch trotz all den gemeinsamen Jahren gab das Paar schließlich seine Trennung bekannt. Heutzutage sind die beiden aber gut miteinander befreundet. Jetzt sehen sich Michelle und Eros sogar vor laufenden Kameras wieder.

Wie Bild nun berichtete, treffen die ehemaligen Liebenden nun im italienischen Fernsehen aufeinander. Bei Michelles eigener TV-Show "Michelle Impossible", die am Mittwochabend zum ersten Mal ausgestrahlt wird, werden nämlich auch ihr erster Ehemann Eros sowie die gemeinsame Tochter Aurora (25) zu Gast sein. Und das könnte für jede Menge Gesprächsstoff sorgen, denn seit Michelles Trennung von Tomaso Trussardi (38) kommen immer wieder Gerüchte um ein Liebes-Comeback des Paares auf.

Ein Freund der gebürtigen Schweizerin verriet zudem, dass die Ex-Eheleute aktuell fast täglich miteinander telefonieren. Doch Eros dementierte kurz darauf die Spekulationen und verriet: "Zwischen mir und Michelle hat es weder eine gefühlsmäßige Wiedervereinigung noch ein Wiederaufflammen der Leidenschaft gegeben". Ihr gemeinsames Kind verbinde sie – jedoch nur als sehr gute Freunde. "Ich bin für Michelle da und werde es immer sein", versicherte der 58-Jährige aber anschließend.

Getty Images
Eros Ramazzotti und Michelle Hunziker, 2010
PIERPAOLO FERRERI / MEGA
Michelle Hunziker mit Aurora und Eros Ramazzotti im Dezember 2021
Instagram / therealhunzigram
Michelle Hunziker, Moderatorin
Wie denkt ihr, wird das Wiedersehen der beiden ablaufen?237 Stimmen
231
Ganz entspannt. Schließlich sind Michelle und Eros noch gut befreundet.
6
Etwas seltsam. Ich denke, den beiden ist das sicherlich unangenehm im TV.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de