Anzeige
Promiflash Logo
Während Drogensucht: "Teen Mom"-Amber hatte eine AbtreibungGetty ImagesZur Bildergalerie

Während Drogensucht: "Teen Mom"-Amber hatte eine Abtreibung

26. Feb. 2022, 11:12 - Paulina R.

Amber Portwood (31) teilt die Erinnerung an ein emotionales Erlebnis mit ihren Fans! Die US-Amerikanerin wurde 2009 durch die Show "16 and Pregnant" und später durch Teen Mom bekannt. Seitdem machte sie immer wieder mit ihrem Privatleben auf sich aufmerksam – unter anderem wegen häuslicher Gewalt und eines Sorgerechtsstreits. Jetzt enthüllte die TV-Bekanntheit weitere Details aus ihrem Leben: Amber wurde vor über zehn Jahren ungeplant schwanger und ließ das Kind abtreiben.

In ihrem Buch "So, You’re Crazy Too?" berichtet die 31-Jährige von der schweren Zeit. 2010 sei sie kurzzeitig von ihrem damaligen Partner Gary Shirley getrennt gewesen, als sie einen anderen Mann kennenlernte: "Ich hing mit einem Heroinsüchtigen rum und wurde versehentlich schwanger!" Sie habe jedoch schnell gemerkt, dass sie nicht bereit für ein weiteres Kind sei – zudem habe auch sie mit einer Opioidabhängigkeit zu kämpfen gehabt. "Ich hatte schließlich eine Abtreibung, aber es war verheerend für mich", schildert Amber.

In dem Buch enthüllt Amber zudem, dass der damalige Vater des ungeborenen Kindes erst vor Kurzem verstorben sei. Diese Nachricht habe sie ziemlich aus der Bahn geworfen: "Ich wusste, dass er ein Süchtiger war und nicht lange auf dieser Erde sein würde, aber wir haben zusammen ein Kind gezeugt, also fühlte ich mich immer mit ihm verbunden."

Instagram / realamberlportwood1__
Amber Portwood im November 2019
Instagram / realamberlportwood1__
Amber Portwood mit ihrer Tochter Leah Leann Shirley
Instagram / realamberlportwood1__
Amber Portwood, Reality-TV-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de