Da haben die Kandidaten ganz schön lange Gesichter gemacht! Bei Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen treffen prominente Ex-Paare wieder aufeinander und versuchen, sich gegen die anderen Teams durchzusetzen und das Preisgeld von 100.000 Euro zu gewinnen. Auch in der aktuellen Folge stand wieder eine Nominierung an – die jedoch außer Kraft gesetzt wurde. Stattdessen kam es zu einer großen Überraschung: Jenny Elvers (49) und ihr Ex Alex Jolig (59) scheiden verletzungsbedingt aus!

In der vierten Folge des neuen Reality-TV-Formats müssen die Ex-Paare einen Wasser-Parcours bestreiten, bei dem sich Jenny übel am Fuß verletzt hatte. "Bis hier hin und nicht weiter, das geht nicht. Das kann man nicht verantworten", erklärte die 49-Jährige im Einzelinterview, nachdem ihr gemeinsames Show-Aus vor den restlichen Kandidaten verkündet wurde. "Es ist vernünftig, aber auch traurig. Ich hätte gerne noch ein bisschen weiter gemacht", stellte Jenny klar.

Bevor der Auszug der beiden verkündet wurde, sah es in der Nominierungszeremonie ganz danach aus, dass Doreen Dietel (47) und Patrick Eid die TV-Villa verlassen müssen. Wegen des Hackfleisch-Dramas gegen Show-Kollege Markus Kok, hatte sich ein Großteil der anderen Ex-Pärchen gegen das Duo gestellt.

Alle Infos zu “Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen” auf RTL+.

Die "Prominent getrennt"-Kandidaten 2022
RTL / Seapoint
Die "Prominent getrennt"-Kandidaten 2022
Jenny Elvers im September 2019
Instagram / jenny_elvers
Jenny Elvers im September 2019
Doreen Dietel und Patrick Eid bei "Prominent getrennt"
RTL / Seapoint
Doreen Dietel und Patrick Eid bei "Prominent getrennt"
Was sagt ihr zu Jenny und Alex' Show-Aus?2237 Stimmen
1916
Ich finde es megaschade.
321
Na ja... Meine Favoriten waren die beiden eh nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de