Anzeige
Promiflash Logo
Nicht überzeugt: Diese GNTM-Girls schickt Heidi nach HauseProSieben / Richard HübnerZur Bildergalerie

Nicht überzeugt: Diese GNTM-Girls schickt Heidi nach Hause

17. März 2022, 22:39 - Isabella F.

Sie konnten die Chefjurorin dieses Mal nicht von sich überzeugen! In der heutigen Folge von Germany's next Topmodel stand für Heidi Klums (48) verbliebene Girls das große Sedcard-Shooting an. Für die Kandidatin Inka (19) gab es zusätzlich noch ein verspätetes Extrem-Umstyling. Schließlich mussten sich noch mal alle Nachwuchsmodels beim Entscheidungswalk bewähren. Und für diese GNTM-Kandidatinnen hat es am Ende nicht gereicht!

Bei einem besonderen Puppen-Walk mussten die Laufstegküken noch einmal alles geben, um Heidi von sich zu überzeugen. Doch die Kandidatin Julia (22) hat das nicht geschafft. "Du hast unglaublich viel gemacht, Julia, aber ich kann tausend Fragezeichen in deinem Kopf sehen. Ich sehe deine Unsicherheit", zieht Heidi ihr Fazit. Auch Gastjurorin Coco Rocha (33) ist nicht überzeugt: "Du hast dich selber gehetzt. Ich kann mich kaum an deinen Auftritt erinnern." Aus diesem Grund muss die 22-Jährige die Show heute verlassen.

Die anderen GNTM-Girls nehmen diese Entscheidung nicht gut auf – vor allem Viola und Lieselotte sind total am Boden zerstört. Doch Julia ist nicht die einzige Beauty, die in dieser Folge gehen muss. Für Laura (20) ist der Traum vom Topmodel-Dasein ebenfalls geplatzt, denn mit ihrem Walk konnte sie weder Heidi noch Gastjurorin Coco überzeugen.

Instagram / laura.gntm22.official
Laura, GNTM-Girl 2022
Instagram / julia.gntm22.official
Julia, "Germany's next Topmodel"-Girl 2022
Instagram / julia.gntm22.official
Viola und Julia, GNTM-Girls 2022
Könnt ihr Heidis Entscheidung nachvollziehen?1036 Stimmen
742
Ja, für mich waren die beiden auch am schwächsten.
294
Nein, nicht so richtig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de