Anzeige
Promiflash Logo
Uwe-Scheidung: Für Natascha Ochsenknecht war's nicht leichtGetty ImagesZur Bildergalerie

Uwe-Scheidung: Für Natascha Ochsenknecht war's nicht leicht

24. März 2022, 9:00 - Veronika M.

Sie musste sich wohl komplett neu erfinden! Nach vielen Jahren Ehe und drei gemeinsamen Kindern beschlossen Uwe (66) und Natascha Ochsenknecht (57) 2009, getrennte Wege zu gehen. Seitdem hatten der Schauspieler und das einstige Model auch schon wieder neue Beziehungen – Uwe hat sogar erneut geheiratet. Liebeskummer schien es eigentlich keinen zu geben. Für Natascha soll die Zeit nach der Scheidung trotzdem schwer gewesen sein!

Das erklärte nun deren zweitältester Sohn Jimi Blue Ochsenknecht (30) in der Familiendoku Diese Ochsenknechts auf Sky. "Die Trennung unserer Eltern hat unsere Familie schon gesplittet. Ich glaube, für meine Mutter war das auch nicht ganz so einfach, weil sie nicht mehr diese stabile Sicherheit hatte – sowohl finanziell gesehen als auch beruflich", schilderte der Moderator ehrlich. Natascha habe danach karrieretechnisch quasi wieder bei null anfangen müssen, erzählte er weiter.

Damit hatte Natascha aber offensichtlich Erfolg – mit einigen TV-Auftritten, beispielsweise im Dschungelcamp, oder auch mit ihrer eigenen Modekollektion. Das scheint vor allem ihre Mutter ganz stolz zu machen. "Das ist ja eigentlich unglaublich, dass man so eine Tochter hat. Sie hat ja auch im Grunde ein Debakel hinter sich aufgrund der Ehe", betonte Bärbel Wierichs. Es sei unfassbar, was Natascha aus diesen Situationen heraus geschaffen habe, schwärmte die 81-Jährige weiter.

"Diese Ochsenknechts" - sechs Episoden ab 21. Februar um 20.15 Uhr exklusiv bei Sky One und Sky Ticket sowie auf Abruf.

Timm, Michael / ActionPress
Jimi Blue Ochsenknecht, Schauspieler
Getty Images
Natascha und Uwe Ochsenknecht im Januar 2016
Instagram / cheyennesavannah
Natascha Ochsenknecht mit ihrer Mutter Bärbel und ihrer Tochter Cheyenne
Überraschen euch Jimis Aussagen?461 Stimmen
187
Ja, total. Man hat gar nicht mitbekommen, dass Natascha die Trennung belastet hat
274
Nee, das ist doch klar gewesen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de