Anzeige
Promiflash Logo
"Bridgerton"-Simone hat sich selbst "Knast-Tattoo" gestochenGetty ImagesZur Bildergalerie

"Bridgerton"-Simone hat sich selbst "Knast-Tattoo" gestochen

7. Apr. 2022, 20:48 - Marike V.

Simone Ashley greift selbst zur Tätowiernadel! Die britische Schauspielerin ist derzeit in der zweiten Staffel der beliebten Serie Bridgerton zu sehen. In ihrer Rolle als Kate verdreht sie dem ältesten Bridgerton-Sohn Anthony (Jonathan Bailey, 33) ganz schön den Kopf! Und auch in Staffel drei des Historiendramas wird die hübsche Brünette wieder dabei sein. Doch was macht die Darstellerin eigentlich, wenn sie nicht vor der Kamera steht? Das verriet Simone jetzt: Sie sticht gerne Tattoos – auch auf ihrer eigenen Haut!

In einer Ausgabe von "Jimmy Kimmel Live!" plauderte die 27-Jährige aus, dass sie im Lockdown einen neuen Zeitvertreib gesucht und dabei ein ganz besonderes Tutorial zum Tätowieren im Netz entdeckt habe: "Ich habe diesen Clip gefunden [...] von einem User namens 'prisontattoo.com.' Ich dachte mir: Ein Häftling, der im Gefängnis Videos macht? [...] Und dann habe ich seine Anweisungen befolgt" – das Resultat: Ein Sphinx-Tattoo ziert seitdem den Knöchel des Serienstars!

Das passende Zubehör habe Simone wohl auch ganz simpel im Netz gefunden. Auf die Frage des Gastgebers, wie sie an eine Tätowiernadel gekommen sei, antwortete die "Bridgerton"-Darstellerin amüsiert: "Die habe ich online bekommen! Es war erstaunlich einfach. Ich brauchte keinen Ausweis, ich brauchte eigentlich gar nichts. Ich habe einfach nur einen Knopf gedrückt."

Getty Images
Der Cast von "Bridgerton" im März 2022
Getty Images
Simone Ashley bei den British Academy Film Awards 2022
Instagram / simoneasshley
Simone Ashley, Instagram 2022
Wie findet ihr es, dass Simone sich ein eigenes Tattoo gestochen hat?429 Stimmen
247
Megacool! Das würde ich mich niemals trauen.
182
Na ja, schon irgendwie komisch...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de