Anzeige
Promiflash Logo
Ex-"Love Island"-Chiara findet: Fame steht im VordergrundInstagram / chiiara_antonellaZur Bildergalerie

Ex-"Love Island"-Chiara findet: Fame steht im Vordergrund

9. Apr. 2022, 5:12 - Tamina F.

2020 war Chiara Antonella als Kandidatin bei Love Island zu sehen – ihr Liebesglück fand sie in der Liebesvilla jedoch nicht. Trotzdem feiert die Beauty die Kuppelshow und verfolgt auch die aktuelle Staffel täglich gebannt vor dem Fernseher. Das jüngste Drama um Cindy, Jendrik und Co. scheint die Influencerin jedoch ganz schön zu nerven. Chiara findet, dass es bei "Love Island" nur noch um Fame geht!

Die Studentin hat so ihre Zweifel, was die aktuelle Staffel betrifft. "So langsam verliert es echt seinen Charme und das ist so schade", meldete sich Chiara gestern in ihrer Instagram-Story bei ihrer Community zu Wort. Sie störte sich vor allem an dem Ex-Partner-Drama, das momentan in der TV-Villa herrscht. "Das finde ich ganz ganz schlimm, dass der Fame so krass im Vordergrund steht, dass immer weniger Leute wirklich Bock drauf haben, sich zu verlieben", ärgerte sie sich weiter.

Da Jendrik seine Freundin für die Show verlassen haben soll und Kandidatin Cindy noch vor Kurzem mit ihrem Ex im Urlaub war, könne Chiara vor allem Mahdis Show-Aus nicht verstehen. Immerhin musste der verknallte Islander trotz seines glücklichen Couples mit Vanuschka total überraschend die Heimreise antreten, weil er zu wenig Zuschauervotes erhalten hatte.

"Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe", am 21. März um 20:15 Uhr und ab dem 22. März immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI und im Anschluss bei RTL+.

RTLZWEI / Severin Schweiger
Poster der "Love Island"-Staffel 2022
© RTLZWEI – Magdalena Possert
Chiara, Kandidatin bei "Love Island" 2020
Instagram / chiiara_antonella
Chiara Antonella, TV-Sternchen
Könnt ihr Chiaras Meinung nachvollziehen?533 Stimmen
496
Ja, ich sehe das auch so wie sie.
37
Nein, ich finde das nicht so wild.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de