Anzeige
Promiflash Logo
Iris Mareike Steen im Playboy: "Ich wollte lieber dünn sein"Instagram / irismareikesteenZur Bildergalerie

Iris Mareike Steen im Playboy: "Ich wollte lieber dünn sein"

20. Apr. 2022, 13:18 - Veronika M.

Iris Mareike Steen (30) im Body-Talk! Die GZSZ-Darstellerin bewies bereits im Jahr 2015, dass sie kein Problem damit hat, sich nackt zu zeigen. Für den Playboy zog sie damals nämlich komplett blank. Und jetzt, rund sieben Jahre später, ist sie erneut hüllenlos in dem Magazin zu sehen und scheint sich in ihrer Haut pudelwohl zu fühlen. Im Interview erklärte sie doch: Iris war früher nicht ganz zufrieden mit ihrem Körper!

In der Mai-Ausgabe des Playboy erzählte die Schauspielerin, dass sie mittlerweile gelernt habe, ihre Figur zu mögen: "Ich bin inzwischen ganz glücklich mit meinen Kurven. Das war nicht immer so. Ich fand kurvige Frauen zwar schon immer schön, aber ich selbst wollte lieber dünn sein." Diesen Gedanken scheint Iris jetzt aber abgelegt zu haben und hofft, dass auch andere Frauen anfangen, sich so zu akzeptieren, wie sie sind.

"Mir wurde nach meinem ersten Shooting gesagt, dass ich als Mädchen hingereist bin und als Frau zurückkam", plauderte Iris im weiteren Verlauf des Interviews aus. Sie habe sich deshalb für ein zweites Shooting entschieden, um zu sehen, ob sich erneut etwas ändern würde. Und tatsächlich: Nun sei sie freier gewesen, habe mehr ausprobiert und nicht mehr alles nach Anweisung des Fotografen gemacht.

Getty Images
Iris Mareike Steen im Jahr 2019
Instagram / irismareikesteen
Iris Mareike Steen, GZSZ-Star
Instagram / irismareikesteen
Iris Mareike Steen im September 2020
Hättet ihr gedacht, dass Iris nicht immer zufrieden mit sich selbst gewesen ist?460 Stimmen
383
Ja, jeder hat mal Selbstzweifel.
77
Nee, das hat sie nie ausgestrahlt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de