Anzeige
Promiflash Logo
Im Prozess: Johnny Depp enthüllt Details über Amber HeardGetty ImagesZur Bildergalerie

Im Prozess: Johnny Depp enthüllt Details über Amber Heard

21. Apr. 2022, 9:18 - Promiflash Redaktion

Der Rechtsstreit von Johnny Depp (58) und Amber Heard (35) ist noch nicht vorbei! Das ehemalige Paar befindet sich derzeit in einem Prozess, weil der Schauspieler eine Verleumdungsklage gegen seine Ex eingereicht hat. Diese hatte behauptet, von ihrem Verflossenen geschlagen worden zu sein – der Filmstar bestreitet dies und betont, dass das Model die gewalttätige Person in der Beziehung gewesen sein soll. Nun verriet Johnny weitere Einzelheiten über Ambers Verhalten.

Wie Just Jared berichtete, habe der 58-Jährige vor Gericht offenbart, dass seine ehemalige Geliebte Dinge sagte, die ihn befürchten ließen, dass sie sich etwas antut. Nach hitzigen Auseinandersetzungen habe Amber Sätze von sich gegeben, die besagten, dass sie ohne den US-Amerikaner nicht leben könne. Daneben hat die 35-Jährige offenbar mithilfe der Sicherheitskräfte versucht, Johnny am Verlassen des Hauses zu hindern, wenn sie einen heftigen Streit gehabt haben.

Zusätzlich wurde nun bekannt gegeben, dass Amber in Audioaufnahmen zugibt, ihren einstigen Partner geschlagen zu haben – Berichten von Perez Hilton zufolge seien die entsprechenden Clips im Gerichtssaal abgespielt worden. Dort ist zu hören, wie Amber sagt: "Es tut mir leid, dass ich dich nicht mit einem richtigen Schlag ins Gesicht getroffen habe. Ich habe dich nur gehauen, nicht geschlagen."

Getty Images
Johnny Depp im April 2022
Getty Images
Amber Heard im Juli 2020
Getty Images
Johnny Depp und Amber Heard im Januar 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de