Anzeige
Promiflash Logo
Kim Basinger spricht über ihr Verhältnis zu Ex Alec BaldwinCollage: Getty Images, Getty ImagesZur Bildergalerie

Kim Basinger spricht über ihr Verhältnis zu Ex Alec Baldwin

1. Mai 2022, 8:42 - Kelly L.

Diese Probleme hat Kim Basinger (68) mit ihrem Ex. Für knappe neun Jahre war die Schauspielerin mit Alec Baldwin (64) verheiratet und bekam mit ihm zusammen ihre Tochter Ireland (26). 2002 ließen sie sich scheiden. Sie pflegte danach aber ein recht gutes Verhältnis zu dem Hollywood-Star, der nun erneut ein Kind erwartet. Jetzt erzählten Kim und Ireland, wie sie zu Alec stehen!

In der Show "Red Table Talk" wollte die Moderatorin Jada Pinkett-Smith (50) von der Mutter und Tochter wissen, wie deren Verhältnis zu dem Filmproduzenten sei. "Wir kommen alle gut miteinander aus, wir verstehen uns alle. Aber er ist eine Herausforderung. Wir hatten unsere Herausforderungen", gab Kim ehrlich zu. Gerade was die psychische Gesundheit von Ireland angeht, sei Alec jedoch nicht die richtige Ansprechperson: "Ich glaube nicht, dass Alec emotional oder geistig für diese Art von Gespräch bereit war. Alec funktioniert in seinem Leben auf eine ganz andere Weise."

Auch Ireland selbst gab zu, dass sie mit ihrem Vater diese sensiblen Themen eher nicht ansprechen würde. "Es gibt Dinge, mit denen ich zu meinem Vater gehen würde, aber wenn ich jemals versuchen würde, dieses Gespräch in irgendeiner Form mit ihm zu führen, glaube ich nicht, dass er in der Lage wäre, irgendetwas davon wirklich aufzunehmen", erklärte das Model.

Getty Images
Kim Basinger, Schauspielerin
Getty Images
Kim Basinger und Alec Baldwin im Jahr 1999
Getty Images
Ireland und Alec Baldwin, 2019
Seid ihr überrascht, dass Ireland mit ihrem Vater nicht über ihre psychische Gesundheit spricht?405 Stimmen
289
Nee, das habe ich schon erwartet – sie sind eben nicht so eng.
116
Ja, das finde ich echt krass! Er ist immerhin ihr Vater...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de