Anzeige
Promiflash Logo
"Too much": So dekadent feierte Kylie Jenner ihren MuttertagInstagram / kyliejennerZur Bildergalerie

"Too much": So dekadent feierte Kylie Jenner ihren Muttertag

9. Mai 2022, 12:00 - Tamina F.

Kylie Jenner (24) hat allen Grund zum Feiern. Die Keeping up with the Kardashians-Darstellerin brachte im Februar ihr zweites Kind auf die Welt. Mit ihrem Töchterchen Stormi (4) und ihrem jüngsten Sprössling, dessen Name noch nicht bekannt gegeben wurde, haben sich die Unternehmerin und ihr Partner Travis Scott (31) eine eigene Familie aufgebaut. Ihr erstes Jahr als Zweifach-Mama hat die Beauty deshalb gebührend gefeiert: Ihren Muttertag verbrachte Kylie in einem Meer aus weißen Blumen.

Auf ihrem Instagram-Account teilte Kylie am Montag einige Einblicke von ihrem diesjährigen Muttertag. Dabei scheint ihr Partner Travis der 24-Jährigen eine ziemlich üppige Überraschung gemacht zu haben. "Mami, da sind zwei Stühle nur für uns", hörte man Stormi im Hintergrund einer Videosequenz sagen, was darauf hindeutet, dass Travis für seine Liebste ein niedliches Muttertagsfrühstück mit ihrer vierjährigen Tochter vorbereitet hatte. Zusätzlich verlinkte sie nämlich den Rapper mit einem Herz-Emoji in ihrer Story.

Die Internetgemeinde der Reality-TV-Bekanntheit zeigt sich eher gespalten von der dekadenten Muttertagsgeste. "Das ist genau so übertrieben wie immer", "Too much" und "Diese Blumen kosten mehr, als ich in meinem Leben verdienen werde", heißt es unter anderem in der Kommentarspalte unter dem Beitrag, der Kylie gemeinsam mit Stormi am Frühstückstisch zeigt.

Instagram / kyliejenner
Travis Scott und Kylie Jenner im Mai 2022
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenners Überraschung zum Muttertag 2022
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner mit ihrer Tochter Stormi
Wie findet ihr die Überraschung?1203 Stimmen
218
Ich finde es sehr süß. Sie hat es auf jeden Fall verdient.
985
Ich finde es ziemlich drüber. Ein Blumenstrauß hätte es auch getan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de