Anzeige
Promiflash Logo
Harter Gerichtsprozess: Wie geht es Johnny Depp aktuell?Getty ImagesZur Bildergalerie

Harter Gerichtsprozess: Wie geht es Johnny Depp aktuell?

10. Mai 2022, 10:12 - Anna-Maria H.

Wie kommt Johnny Depp (58) mit den aktuellen Geschehnissen zurecht? Seit Wochen stehen der Schauspieler und seine Ex-Frau Amber Heard (36) vor Gericht. Der Grund? Nachdem die Aquaman-Bekanntheit ihm vorgeworfen hatte, ihr gegenüber gewalttätig geworden zu sein, klagt er sie jetzt wegen Verleumdung an. In dem Prozess kommen immer weitere schreckliche Details über die Beziehung der beiden ans Licht. Trotz der Ereignisse geht es Johnny aber offenbar den Umständen entsprechend gut: Er ist total dankbar für die Unterstützung seiner Fans!

Eine Person aus dem nahen Umfeld des 58-Jährigen erklärte nun gegenüber Hollywood Life, dass er total froh darüber sei, so viele Menschen hinter sich zu haben. Johnny freue sich sehr darüber, dass er sowohl in den sozialen Medien als auch vor Ort von zahlreichen Followern unterstützt wird. "Das hat ihm neue Energie gegeben, weiter für das zu kämpfen, was er für richtig hält", meinte der Insider zu wissen.

Auch im Netz sorgt der andauernde Prozess für heftige Furore. Viele Fans verfolgen die Verhandlung – und beschweren sich dabei immer wieder über Ambers Aussagen. So hatte die 36-Jährige beispielsweise unter Eid angegeben, Johnny nur deshalb körperlich angegriffen zu haben, um sich nach seinem angeblichen Missbrauch zu verteidigen. Das wollten ihr viele Nutzer nicht abkaufen. "Alles, was sie gesagt hat, ist das Gegenteil von dem, was wir in den Aufnahmen wirklich hören können", schrieb nur einer von vielen Usern auf Facebook.

Getty Images
Johnny Depp und Amber Heard, 2014 in Los Angeles
Getty Images
Johnny Depp im April 2022
Getty Images
Amber Heard im Mai 2022
Glaubt ihr, Johnny wird sich noch persönlich bei seinen Fans bedanken?1767 Stimmen
1695
Ja! Das macht er bestimmt, wenn der Prozess vorbei ist.
72
Hm, ich glaube eher nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de