Anzeige
Promiflash Logo
Nach Aus mit Sandrine: "Love Island"-Bocc meldet sich!RTLZWEI / Thomas ReinerZur Bildergalerie

Nach Aus mit Sandrine: "Love Island"-Bocc meldet sich!

11. Mai 2022, 11:48 - Marlene W.

Wieso klappte es mit ihnen nicht? Bei Love Island hatte Bocc Özsu Gefallen an der attraktiven Sandrine gefunden. Das Problem: Sie fanden in der TV-Villa einfach nicht zueinander. Nach dem Ende der Reality-TV-Show gaben sich die beiden noch eine Chance und gingen auf Dates. Doch auch abseits der Kamera wollte der Funke einfach nicht überspringen. Die zwei gehen also fortan getrennte Wege. Nun gab Bocc diesbezüglich ein Update!

Via Instagram meldete er sich nun erstmals nach dem Liebes-Aus zu Wort. "Es ist nicht so einfach wie in der Villa, dass wir diese intensive, schöne Zeit, die wir da haben, genauso gut auch hier in der Außenwelt ausleben können. Hier hat man einfach verschiedene Sachen zu tun", erklärte Bocc. Nach den Dreharbeiten waren beide wieder in ihrem Alltagstrott drin und bekamen keine Möglichkeit, einander näherzukommen. "Wir hielten es dann für richtig, einen Schlussstrich ziehen, wie man so sagt", offenbarte er mit trauriger Miene.

Zuvor hatte Sandrine im Netz verkündet, dass sie und Bocc keine gemeinsame Zukunft hätten. "Man kann nichts erzwingen", erklärte die Beauty. Die beiden wollen aber Freunde bleiben, wie Bocc abschließend verriet: "Wir verstehen uns gut und sind noch im Kontakt."

Instagram / bocc.loveisland2022
Bocc Özsu im Juni 2020
Instagram / san_viv
Sandrine Vivienne im Januar 2020
Love Island, RTL II
Bocc und Sandrine, "Love Island"-Kandidaten 2022
Findet ihr, dass Sandrine und Bocc zueinander gepasst hätten?338 Stimmen
156
Nee, überhaupt nicht...
182
Ja, total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de