Anzeige
Promiflash Logo
Kinderwunsch? Herzogin Kate bringt Baby-Anblick zum GrübelnGetty ImagesZur Bildergalerie

Kinderwunsch? Herzogin Kate bringt Baby-Anblick zum Grübeln

13. Mai 2022, 9:06 - Elena R.

Wünscht sich Herzogin Kate (40) etwa noch mal Nachwuchs? Zusammen mit ihrem Gatten Prinz William (39) hat die Duchess of Cambridge bereits drei Kinder: Prinzessin Charlotte (7), Prinz (4) George und Prinz Louis. Dass für ihren Mann die Familienplanung damit abgeschlossen ist, verriet die Britin bereits. Anders scheint es hingegen bei ihr selbst auszusehen: Laut William gerät Kate direkt ins Grübeln, sobald sie ein Baby zu Gesicht bekommt!

Bei einem Besuch einer Schule in Schottland traf das Paar auf den kleinen Saul. Der Säugling wird von den Schülern beobachtet, damit sie etwas über Empathie lernen. Bei der 40-Jährigen hingegen löst der Anblick etwas ganz anderes aus. "Können Sie meine Frau hier rausbringen, bevor sie anfängt zu grübeln", scherzte William, wie People berichtet. Offenbar hat der Enkel der Queen (96) Angst, dass Kates Mutterinstinkte dadurch geweckt werden.

Im Februar räumte die Dreifach-Mama auch selbst ein, dass sie leicht ins Schleudern geraten kann, was ihren Kinderwunsch angeht – und ihr Gatte sich dessen auch bewusst ist. "William macht sich immer Sorgen, wenn ich Kleinkinder treffe. Ich komme nach Hause und sage: 'Lass uns noch eins haben'", erzählte sie bei einem Besuch in Kopenhagen.

Instagram / dukeandduchessofcambridge
Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kindern George, Charlotte und Louis
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William in Belize im März 2022
Getty Images
Herzogin Kate auf den Bahamas im März 2022
Denkt ihr, dass die beiden noch ein Kind bekommen werden?1233 Stimmen
615
Nein, ich glaube, die Familie ist komplett.
618
Ja, das könnte ich mir gut vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de