Anzeige
Promiflash Logo
Hat Kim K. zu viel Stress? Familie und Freunde in SorgeGetty ImagesZur Bildergalerie

Hat Kim K. zu viel Stress? Familie und Freunde in Sorge

16. Mai 2022, 5:00 - Kelly L.

Wird ihr alles zu viel? Kim Kardashian (41) hat einiges um die Ohren: Neben ihrer eigenen Firma kümmert sich die fünffache Mutter auch um ihre Kids und ihr Studium. Zuletzt legte sie jedoch bei der Met Gala einen besorgniserregenden Auftritt hin, als sie dafür extra sieben Kilo abgenommen hatte und ziemlich dünn schien. Nun befürchtet ihr Umfeld: Ist Kim am Ende ihrer Kräfte?

"Sie jongliert mit ihrer Mutterrolle, ihrem Studium und dem hohen Druck bei den Dreharbeiten und ist immer in Sorge, dass Kanye wieder einen Wutanfall bekommt", gab ein Insider gegenüber The Sun zu. Auch dass sie in den vergangenen Monaten viel unterwegs war, stresse sie sehr: "Sie hat eine tolle Zeit mit Pete, aber die Reisen fordern ihren Tribut und sie schläft kaum noch. Alle machen sich Sorgen, dass sie überarbeitet ist."

Vor allem auch ihr Look bei der Met Gala, wo sie ein originales Kleid von Marilyn Monroe (✝36) trug, sorgte für Spekulationen! "Kim sieht immer umwerfend aus, aber sie ist gut darin, zu verbergen, wie gestresst sie ist. Sie ist so dünn wie noch nie und findet kaum Ruhe.", betonte die Quelle.

Backgrid
Pete Davidson und Kim Kardashian, April 2022
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Unternehmerin
T.JACKSON / BACKGRID
Kim Kardashian nach der Met Gala 2022
Denkt ihr, Kim könnte tatsächlich unter dem vielen Stress leiden?279 Stimmen
234
Ja, das dachte ich mir auch schon...
45
Nee, das würde man ja merken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de