Anzeige
Promiflash Logo
Bei GNTM raus: So ging es für Vivien nach dem Exit weiterInstagram / vivien.gntm22.officialZur Bildergalerie

Bei GNTM raus: So ging es für Vivien nach dem Exit weiter

17. Mai 2022, 9:48 - Simo H.

Für Vivien Sterk (22) ist der große Traum vom Germany's next Topmodel-Sieg in der vergangenen Woche geplatzt! Die Azubine aus Prien am Chiemsee konnte die Modelmama Heidi Klum (48) nicht mehr mit ihrer Leistung überzeugen und musste die beliebte Castingshow kurz vor dem Halbfinale verlassen. Aber wie ging es für Vivien nach ihrem Rauswurf bei GNTM eigentlich weiter? Promiflash hat bei der attraktiven Blondine nachgefragt...

Im Promiflash-Interview berichtete Vivi jetzt, dass sie die Modelvilla nach ihrem Exit direkt verlassen musste. "Ich habe nach meinem Rauswurf meine Koffer gepackt und bin in ein Apartment umgezogen", erklärte die Influencerin. Von dort aus sei es dann nach einer kleinen Verschnaufpause weiter zum Flughafen gegangen. "Ein paar Tage später bin ich dann zurück nach Deutschland geflogen", rief sie sich die Rückreise in Erinnerung.

Aber nicht alle bereits ausgeschiedenen GNTM-Kandidatinnen traten nach ihrem Exit direkt die Heimreise an! Juliana Stürmer flog von Los Angeles aus beispielsweise noch nach Mexiko. "Das war mein allererstes Mal in Amerika – und dann dachte ich mir, nehme ich Mexiko gleich auch noch mit", betonte Juliana. Und auch Viola bereiste nach ihrem GNTM-Aus noch einige Metropolen an der Westküste der USA.

Instagram / vivien.gntm22.official
Vivien Sterk im April 2022
Instagram / vivien.gntm22.official
Vivien Sterk, GNTM-Kandidatin 2022
Instagram / juliana.gntm22.official
Juliana Stürmer im Mai 2022
Habt ihr damit gerechnet, dass Vivien direkt aus der Modelvilla ausziehen musste?850 Stimmen
706
Ja, klar! Nach dem Rauswurf steht eben direkt die Abreise an.
144
Nee, ich dachte, sie kann da noch etwas bleiben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de