Anzeige
Promiflash Logo
Hinweis: Hat Kourtney Kardashian Travis' Namen angenommen?Getty ImagesZur Bildergalerie

Hinweis: Hat Kourtney Kardashian Travis' Namen angenommen?

21. Mai 2022, 5:30 - Tamina F.

Heißt Kourtney Kardashian (43) jetzt Barker? Für das Reality-TV-Sternchen und ihren Partner Travis (46) könnte es momentan nicht besser laufen. Bereits Anfang April hatten sich die beiden Turteltauben spaßeshalber in einer Hochzeitskapelle in Las Vegas das Jawort gegeben. Seit Montag ist das Paar auch rechtmäßig verheirateteinige Einblicke der kleinen Zeremonie hat die Unternehmerin im Netz mit ihren Fans geteilt. Doch hat Kourtney auch den Nachnamen ihres Ehemannes angenommen?

Auf ihrem Instagram-Account teilte Kourtney vor wenigen Tagen einen kurzen Clip mit ihren Fans. Darauf war ein großer, mit Zuckerguss und Marzipan verzierter Keks zu sehen. Doch das ist nicht alles – denn das Gebäck war mit der Aufschrift "Mr. und Mrs. Barker" beschriftet. Ihre Community versetzt die "The Kardashians"-Darstellerin damit total in Aufruhr. "Ich wette, sie hat ihren Namen geändert" oder "Ich glaube, sie wird eine Version mit Bindestrich machen. Kardashian-Barker oder andersherum", spekulieren ihre Fans auf der Website Reddit inzwischen fleißig.

Einig waren sich Kourtneys Fans auch über das Hochzeitskleid der Frischvermählten – denn ihr hautenges Mini-Kleid fiel bei vielen durch. "Was zum Teufel trägt sie?" oder "Ist das ihr Kleid? Ich habe mehr erwartet", zeigten sich viele Instagram-User enttäuscht.

Disney
Kourtney Kardashian und Travis Barker in "The Kardashians"
Instagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashian und Travis Barkers Hochzeit in Santa Barbara
Backgrid / Actionpress
Kourtney Kardashian, Mai 2022
Glaubt ihr, dass Kourtney Travis' Namen angenommen hat?243 Stimmen
54
Ja, da bin ich mir sicher!
22
Ne, ich glaube, das würde sie nicht machen.
167
Ich denke, sie hat sich für einen Doppelnamen entschieden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de