Anzeige
Promiflash Logo
Kurz vor dem GNTM-Finale: So anstrengend sind die ProbenInstagram / girlcalledlucaZur Bildergalerie

Kurz vor dem GNTM-Finale: So anstrengend sind die Proben

24. Mai 2022, 17:30 - Marike V.

Am Donnerstag steht das große Finale der 17. Staffel von Germany's next Topmodel an! Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, denn die letzten fünf Models wollen sich vor Heidi Klum (48) und dem Live-Publikum noch einmal so richtig beweisen. Lieselotte wird jedoch nicht mehr mit von der Partie sein: Sie konnte in der letzten Folge nicht mehr überzeugen und schied im Halbfinale aus. Doch wie hart sind die Proben eigentlich? Promiflash hakte nach.

Im Interview mit Promiflash plauderte Luca (20) aus dem Nähkästchen und verriet, dass die finalen Vorbereitungen nicht ohne seien. "Ich muss sagen, es ist schon wirklich sehr anstrengend. Es ist immerhin eine Liveshow – und da muss einfach alles passen", betonte sie. Außerdem laste ein größerer Druck auf einem, da in einer live ausgestrahlten Sendung kein Patzer ungesehen bleibe.

Doch trotz des größeren Drucks bleibt Luca allem Anschein nach optimistisch und blickt dem Spektakel positiv entgegen. "Sollte etwas passieren, dann darf man sich das nicht anmerken lassen und muss versuchen, das Beste daraus zu machen", ergänzte sie im Gespräch mit Promiflash.

ActionPress
Lieselotte Reznicek, Kandidatin bei "Germany's next Topmodel" 2022
Instagram / girlcalledluca
Luca, GNTN-Kandidatin 2022
Instagram / girlcalledluca
Luca, GNTM-Kandidatin 2022
Hättet ihr vermutet, dass die Proben so anstrengend sind?217 Stimmen
212
Ja klar, es überrascht mich jedenfalls nicht.
5
Nee, ich dachte, dass die Vorbereitungen entspannt ablaufen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de