Promiflash Logo
Baby im Bauch: Christin Kaebers Tochter hat sich erschrockenInstagram / christinkaeberZur Bildergalerie

Baby im Bauch: Christin Kaebers Tochter hat sich erschrocken

- Hannah-Marie Blohme

Hat Christin Kaeber (33) da vielleicht mit einer anderen Reaktion gerechnet? Anfang des Jahres machte die Influencerin öffentlich, dass sie gemeinsam mit ihrem Partner Leons wieder Nachwuchs erwartet: Nach der Geburt ihrer Tochter Nia im Jahr 2020 dürfen sie sich nun über einen kleinen Jungen freuen. Und auch die mittlerweile Zweijährige kann es kaum erwarten, ihren Bruder auf der Welt willkommen zu heißen. Als sie das erste Mal Bewegungen von ihm gespürt hat, war sie jedoch etwas verängstigt.

In ihrer Instagram-Story veröffentlichte die 33-Jährige ein Video, in dem zu sehen ist, wie Nia mit ihrem Kopf auf dem Babybauch der Schwangeren liegt. "Nia merkt hier zum ersten Mal ihren Bruder und war total erschrocken", erklärte Christin. Warum die Kleine so verdutzt war, ließ sie offen. Nia spreche sie mittlerweile aber immer häufiger auf das Baby an.

Bis Christins Tochter realisiert habe, dass sie ein Geschwisterchen bekommt, habe es etwas gedauert. Seit Beginn der Schwangerschaft sei sie auch deutlich anhänglicher geworden. "Einerseits schön, aber auch sehr anstrengend", erzählte die einstige Survivor-Kandidatin.

Christin Kaeber im Mai 2022 in Cannes
Instagram / christinkaeber
Christin Kaeber im Mai 2022 in Cannes
Leons Kogajs und Christin Kaeber
Instagram / leons.kogajs
Leons Kogajs und Christin Kaeber
Christin Kaeber mit Babybauch
Instagram / christinkaeber
Christin Kaeber mit Babybauch
Glaubt ihr, dass es noch lange bis zur Geburt dauert?
55
80


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de