Anzeige
Promiflash Logo
Paparazzi-Jagd auf Diana: Prinz Harry fühlte sich hilflos!ActionPressZur Bildergalerie

Paparazzi-Jagd auf Diana: Prinz Harry fühlte sich hilflos!

5. Juni 2022, 14:12 - Marlene W.

Prinz Harry (37) konnte seiner Mutter nicht helfen! 1981 trat Prinzessin Diana (✝36) vor den Augen der ganzen Welt vor den Traualtar in der Westminster Abbey und heiratete Prinz Charles (73). Die beiden bekamen zusammen die Kinder Prinz William (39) und dessen jüngeren Bruder Harry. Schon vor der Hochzeit waren vor allem die Paparazzi besonders heiß auf neue Fotos der schönen Erzieherin. Mehr und mehr eskalierte die Lage und die Prinzessin wurde überall von Fotografen verfolgt. Harry musste das mit ansehen und soll sich vollkommen machtlos gefühlt haben!

In dem Buch "Palace Papers" behauptet die Schriftstellerin Tina Brown nun, genauere Details darüber zu wissen. "Eines der Gefühle, das immer hochkam, war Hilflosigkeit", heißt es in dem Buch. William und Harry hatten dabei zusehen müssen, wie Fotografen ihre geliebte Mutter überallhin begleiteten und immer Bilder von ihr schossen – es soll ihnen sehr wehgetan haben. "Zu jung zu sein; ein Mann zu sein, aber zu jung, um einer Frau helfen zu können. In diesem Fall der eigenen Mutter. Und das Tag für Tag", erklärt Tina weiter.

Zudem hätten die beiden Brüder das Gefühl gehabt, dass ihre Eltern ihnen viele Dinge verheimlichten – somit wuchs ihr Misstrauen ihnen gegenüber und sie zogen sich zurück. Als ihr Vater Charles 1994 in der Dokumentation "Charles: The Private Man, the Pubic Role" erklärte, dass er Diana nicht aus Liebe heiratete, sollen die zwei zutiefst erschüttert gewesen sein. Später soll der damals 12-jährige William seine Mutter gefragt haben: "Stimmt es, dass Daddy dich nie geliebt hat?"

Getty Images
Prinzessin Diana im Januar 1997
Getty Images
Prinz Harry im April 2022
Getty Images
Prinzessin Diana im November 1992
Könnt ihr verstehen, dass Harry sich damals hilflos fühlte?317 Stimmen
295
Ja, total! Der arme Junge konnte nur tatenlos zusehen...
22
Nee, er hätte daran ja nichts ändern können...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de