Anzeige
Promiflash Logo
Bereut Leyla ihren "Ex on the Beach"-Ausraster mittlerweile?Instagram / leylalahouarZur Bildergalerie

Bereut Leyla ihren "Ex on the Beach"-Ausraster mittlerweile?

9. Juni 2022, 19:30 - Kelly L.

Leyla Lahouar leistete sich einen Fehltritt. Die Beauty reiste in der aktuellen Staffel von Ex on the Beach als Verflossene von Teezy an – mit dem Wunsch, die alte Liaison wieder neu aufflammen zu lassen. Doch nachdem sich der Düsseldorfer gegen sie entschied, rastete sie aus und schlug wie wild auf ihn ein. Daraufhin musste sie die Show verlassen. Promiflash wollte jetzt von Leyla wissen: Bereut sie ihr Verhalten?

"In dem Moment habe ich einfach schwarzgesehen, aber ich sage zu 100 Prozent im Nachhinein, dass es falsch war, denn Gewalt ist und wird nie eine Lösung sein", gab die Frankfurterin im Interview mit Promiflash zu. Doch zu der Zeit habe Leyla sich provoziert gefühlt und ihre Gefühle nicht im Zaum halten können. "Manchmal macht man Sachen, die sich für einen in einem Moment richtig anfühlen, die man aber im Nachhinein bereut", verdeutlichte sie.

In dem Moment, als das Terror Tablet verkündete, dass sie und Kandidat Sascha, der sich auch danebenbenommen hatte, die Show verlassen mussten, war Leyla jedoch nicht überrascht. "Natürlich habe ich gehofft, dass es nicht passiert, aber mein Bauchgefühl hat es mir schon gesagt", führte die 25-Jährige aus.

RTL / Frank Fastner
Teezy, "Ex on the Beach"-Kandidat
Instagram / leylalahouar
Leyla Lahouar, "Ex on the Beach"-Kandidatin 2022
Instagram / leylalahouar
Leyla Lahouar, "Ex on the Beach"-Kandidatin 2022
Seid ihr überrascht, dass Leyla ihre Aktion bereut?172 Stimmen
67
Ja, ich dachte, dass sie das nicht so belastet.
105
Nee, das habe ich mir schon gedacht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de